- Anzeige -


 

Was Ihnen Kopfzerbrechen bereitet, ist 2 Häuser Finanzieren? Mit unseren Tipps klappt es garantiert.

Eine große Reparatur ist fällig oder es muss ein anderes Auto her. Sie planen eine Urlaubsreise oder benötigen ein neues Handy? Um all das zu finanzieren, möchten Sie einen Kredit aufnehmen? Sie haben aber das Problem eines negativen Schufa-Eintrags oder einer schlechten Bonität? Unabhängig davon ist Ihr Einkommen aus Gehalt, Lohn, Rente, Ausbildungsvergütung bzw. Hartz IV verhältnismäßig gering oder unregelmäßig?

In diesen Fallen würden wir Ihnen ans Herz legen, diese Abhandlung bis zum Ende durchzulesen. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie problemlos zu einem günstigen Darlehen kommen und es verhindern, in eine der zahlreichen teuren Kreditfallen zu 2 Häuser Finanzieren zu tappen.

Informativ ist auch unser Bericht

Ein Darlehen für 2 Häuser Finanzieren erhalten – trotz negativer Schufa oder schlechter Bonität

Dass es einmal finanziell eng wird, kann jedem mal passieren. Man könnte sich in so einem Fall natürlich von der Verwandtschaft oder dem Freundeskreis das Geld ausleihen. Nicht immer ist es allerdings möglich, um eine finanzielle Hilfe für „2 Häuser Finanzieren“ bei Verwandten oder Freunden anzufragen. Und ein Antrag bei der Hausbank um einen Kredit erübrigt sich allein wegen schlechter Bonität oder eines Schufa-Eintrags. Das braucht aber nicht das Ende Ihrer Finanzierungswünsche zu sein. Was etliche nicht wissen – auch mit ungünstiger Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft kann man einen Kredit bekommen. Es gibt seriöse Kreditvermittler, welche sich darauf spezialisiert haben, über ausländische Geldinstitute, Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa, zu einem Darlehen zu verhelfen.

Informativ für Sie ist ebenfalls der Bericht Umfinanzierung und 20000 Euro Finanzieren
 

Wie seriöse Vermittler arbeiten

In erster Linie wird Sie der Vermittler bei der Suche nach einem Kredit mit besten Kräften unterstützen. Die angebotene Hilfe erstreckt sich aber nicht allein auf die reine Vermittlung, sondern wird meistens auch um eine eingehende Schuldnerberatung erweitert. Ein erfahrener Kreditvermittler wird Sie hinsichtlich des Finanzierungsangebots ausführlich beraten, indem er Ihnen die Vor- und Nachteile vor Augen führt. Auch wird er Sie darin unterstützen, alle erforderlichen Antragsunterlagen zusammenzustellen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vorteile bzw. Nachteile einer Vermittlung

Vorteile:

  • Vermittlung von Darlehen selbst bei ungenügender Bonität
  • Umfangreiche Beratung vor der Antragstellung
  • Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Kontakte zu weniger bekannten Banken und Instituten
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder problematischen persönlichen Umständen
  • Gute Optionen auf günstige Kreditzinsen
  • Vermittlung von Darlehen selbst bei unzureichender Bonität

Nachteile:

  • Gefahr der Beschaffung zu teurer Kredite
  • Mögliche Kosten für die Kreditvermittlung
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer gleich erkennbar
  • Gefahr der Vermittlung überteuerter Kredite

Da zahlreiche Vermittler gute Verbindungen zu kleinen Instituten besitzen, besteht eine große Wahrscheinlichkeit der Aushandlung günstiger Konditionen für 2 Häuser Finanzieren. Vielmals kann auch bei komplizierten Voraussetzungen verhandelt werden. Aufgrund ihrer guten Kontakte können sie beispielsweise ungünstige Schufa-Einträge erläutern, sodass diese bei der Bonitätsprüfung nicht so sehr ins Gewicht fallen wie bei den automatisierten Prozessen von Großbanken. Würde man eine solche Anfrage zu 2 Häuser Finanzieren an eine etablierte Bank richten, würde dies mit fast hundertprozentiger Sicherheit nicht funktionieren.

Die bekanntesten Kreditvermittler, die ihre Leistungen per Internet anbieten, sind Maxda und Bon-Kredit. Seriosität und Zuverlässigkeit sind Attribute, welche man beiden Vermittlern in Bezug auf ihre Vermittlungstätigkeit bescheinigen kann. Kosten entstehen für die Vermittlungstätigkeit weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda. Insbesondere bei Themen wie 2 Häuser Finanzieren sind diese beiden Kreditvermittler die Profis.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Wodurch sich seriöse von unseriösen Vermittlern von Krediten unterscheiden

Eines vorweg: Ein seriöser Vermittler handelt bei dem Thema 2 Häuser Finanzieren immer in Ihrem Interesse. Da der Vermittler seine Provision von der Bank erhält, fallen für Sie grundsätzlich keine Spesen oder andere Zahlungen an.

An den folgenden vier Punkten erkennen Sie einen seriösen Kreditvermittler:

  • Der Vermittler hat eine Internetpräsenz mit Kontaktmöglichkeit, Impressum und Anschriftt
  • Sie zahlen keine Gebühren für die Vermittlung einer Finanzierung
  • Wenn man anruft, ist auch de facto jemand erreichbar, welcher einen seriösen Eindruck erweckt
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Laufzeiten sowie Kreditsumme

Einen unseriösen Vermittler erkennen Sie an folgenden Kriterien:

  • Unterlagen werden per Nachnahme versendet
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldeter Hausbesuch
  • Das Verlangen einer Gebühr bereits für das Beratungsgespräch und unabhängig vom Zustandekommen des Vertrags
  • Versprechungen wie „100-prozentige Kreditzusage“
  • Die Finanzierung ist vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderer Versicherungen abhängig
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterzeichnen, wird der Vermittler tätig

Weswegen ausländische Institute bei 2 Häuser Finanzieren eine gute Option sind

Ob Sie für Ihre neue Existenz das Startkapital benötigen, ein neuer fahrbarer Untersatz fällig wird oder Sie eine größere Reise planen – Darlehen ausländischer Banken werden mehr und mehr zur Finanzierung in Anspruch genommen. Genügend ausländische Institute bietet inzwischen günstige Kredite über das Internet an, welche individuell an die Bedürfnisse der Kunden angepasst sind. Vorteil: Die Kreditvergabe-Richtlinien sind nicht so streng bei uns in Deutschland. Bei 2 Häuser Finanzieren wiegen deswegen eine schlechte Bonität bzw. ein negativer Eintrag in der Schufa nicht so schwer. Es sind prinzipiell Schweizer Banken, die Darlehen vergeben, welche über das Internet vermittelt werden. Diese Tatsache ist in erster Linie für diejenigen Verbraucher interessant, welche besonders rasch eine Finanzspritze brauchen und von deutschen Banken bereits abgelehnt wurden. Dazu zählen zum Beispiel Arbeitslose, Auszubildende, Arbeitnehmer in der Probezeit, Rentner, Selbstständige oder Studenten. Beim Thema 2 Häuser Finanzieren hat es besonders diese Gruppe ziemlich schwer, einen Kredit zu bekommen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Was ein Schweizer Kredit für Vorzüge hat

Privatpersonen in einer finanziellen Notsituation haben oft keine Möglichkeit, zu einem Kredit zu kommen. Die Chancen auf eine Finanzierung werden nämlich infolge Schulden oder schlechter Bonität erheblich herabgestuft. Als letzte Möglichkeit bietet sich in solchen Fällen ein Schweizer Kredit an. Damit ist ein Kredit gemeint, der von einem Schweizer Finanzdienstleister gewährt wird. Schufa-Abfragen werden von solchen Banken allgemein nicht vorgenommen, was es deutlich vereinfacht, das Darlehen zu erhalten. In Hinsicht auf das Thema 2 Häuser Finanzieren kann man diesen Umstand beinahe als ideal bezeichnen.

Aber auch bei Schweizer Instituten bekommen Sie kein Darlehen ohne eine gewisse Bonitätsprüfung. Die Schweizer Bank wird gleichfalls Einkommensnachweise und Sicherheiten verlangen. Sollte Ihre einzige Sorge ein negativer Schufa-Eintrag sein, wobei Ihre Bonität jedoch soweit in Ordnung ist, wäre der Schweizer Kredit für 2 Häuser Finanzieren eine realistische Chance.

Was sollten Sie bei 2 Häuser Finanzieren alles beachten?

Als erstes sollten die monatlichen Raten der Rückzahlung des Darlehns möglichst klein sein. Es ist für Sie wesentlich einfacher, wenn von Ihrem Einkommen noch genügend Geld für andere wichtigen Dinge übrigbleibt. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind günstige Zinsen und gute Konditionen. Ist das Darlehen genügend anpassungsfähig, kommt man bei der Rückzahlung viel seltener in Schwierigkeiten. Kostenfreie Sondertilgungen gehören genauso dazu wie Ratenpausen für einen oder mehrere Monate. Wenn dies alles zutrifft, kann man mit Recht von einer guten Finanzierung zum Thema 2 Häuser Finanzieren sprechen.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrer Finanzierung als Arbeitsloser, Azubi, Arbeitnehmer, Selbstständiger, Student oder Rentner nichts in den Weg gelegt wird:

1. Nehmen Sie nicht mehr Geld auf, als Sie wirklich Bedarf haben

In der Regel gilt das Grundprinzip: Die erforderlichen Mittel sollten bei der Planung in Hinblick auf das Thema 2 Häuser Finanzieren möglichst präzise bemessen werden. Wenn Sie vorher eine klare Übersicht über Ihre Unkosten haben, erleben Sie im Nachhinein auch keine böse Überraschung und können immer pünktlich Ihre Raten bezahlen. gewiss wäre es nicht verkehrt, ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen, wobei die Betonung auf „klein“ liegt, denn ist dieser Puffer zu umfangreich, würde das unweigerlich die Verbindlichkeiten in die Höhe treiben. Von daher keinen größeren Kredit aufnehmen, als notwendig ist. Ist der Bedarf an Geldmittel wirklich zu knapp berechnet worden, lässt sich mittels einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf einfache Weise ein Ausgleich schaffen.

2. Errichten Sie eine Struktur Ihrer Finanzen

Wer einen Kredit für 2 Häuser Finanzieren benötigt, muss im Vorfeld seine finanzielle Lage richtig einschätzen sowie die eigenen Einnahmen und Ausgaben genau im Blick behalten. Eine genauer Wochenplan der eigenen Kosten kann hier zum Beispiel eine Hilfe sein: Wofür wird täglich wie viel Geld ausgegeben? Damit keine versteckten Beträge übersehen werden, sollten auch kleine Ausgaben, wie etwa der Frühstückskaffee beim Bäcker oder das Feierabendbier in der Kneipe berücksichtigt werden. Dies hat den Vorteil, dass sich einerseits beurteilen lässt, wo eventuell noch Sparpotential vorhanden ist und andererseits die optimale Kreditrate ziemlich präzise eingeschätzt werden kann.

3. Wert legen auf Sorgfalt und Genauigkeit

Bei allen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, ehrlich, genau und sorgfältig zu sein – speziell beim Thema 2 Häuser Finanzieren, bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation sorgfältig, ehrlich und genau. Hier sollten Sie sich die Zeit nehmen, um die benötigten Nachweise und Unterlagen gewissenhaft zusammenzustellen Nachweise und Unterlagen komplett zusammen. Durch die vollständige und ehrliche Darstellung Ihrer Finanzen vermitteln Sie ein seriöses Bild von sich, was sich wiederum auf Ihre Chancen für einen Eilkredit oder Sofortkredit positiv auswirkt.

Schlusswort zu 2 Häuser Finanzieren

Wenn Sie den Anschein eines verlässlichen Vertragspartners gegenüber der Bank erwecken, indem Sie die aufgeführten Tipps und Hinweise beachten, sollte es grundsätzlich mit dem Kredit und in Folge auch mit 2 Häuser Finanzieren klappen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]