- Anzeige -


 

Ihre Sorge ist Barkredit? Keine Panik, mit diesen Tipps klappt es.

Sie planen, einen Kredit aufzunehmen, da dringend benötigte respektive wünschenswerte Dinge wie beispielsweise Urlaubsreise, Handy, Auto oder andere größere Anschaffungen zu bezahlen sind? Sie haben aber das Problem einer miserablen Bonität oder eines negativen Schufa-Eintrags? Obendrein ist Ihr Einkommen aus Gehalt, Lohn, Rente, Ausbildungsvergütung bzw. Hartz IV relativ wenig oder unregelmäßig?

Dann wäre es gut, diesen Artikel von Anfang bis Ende durchzulesen. Nachfolgend finden Sie wertvolle Empfehlungen und Tipps, wie Sie zu günstigen Darlehen kommen und dabei nicht in teure Kreditfallen zu Barkredit stolpern.

Informativ ist ebenfalls unser Bericht

Ein Darlehen für Barkredit trotz negativer Schufa oder schlechter Bonität erhalten

Dass es einmal in finanzieller Hinsicht eng wird, kann jedem mal passieren. Häufig hilft in so einem Fall die Verwandtschaft oder der Freundeskreis aus. Für viele ist es allerdings nicht möglich, Freunde oder Verwandte um eine bestimmte Summe Geld für „Barkredit“ zu bitten. Und eine normale Bank würde jeden Kreditantrag auf Grund eines Schufa-Eintrags oder mangelhafter Bonität sofort ablehnen. Das muss jedoch nicht bedeuten, dass Sie nun Ihre Finanzierungswünsche begraben müssen. Es gibt viele Optionen, mit denen jemand auch ein Darlehen mit miserabler Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft bekommen kann. Ernst zu nehmende Kreditvermittler, welche mit ausländischen Geldinstituten kooperieren, haben sich sogar auf die Darlehensvermittlung für Kunden mit einer negativen Schufa oder schlechter Bonität spezialisiert.

Empfehlenswert für Sie ist gleichfalls der Beitrag Sicherungsübereignung Darlehen und Handy Ohne Schufa Iphone 6
 

Was ein professioneller Kreditvermittler für Sie tun kann

Prinzipiell besteht die Hauptleistung eines Vermittlers darin, Ihnen bei der Suche nach einem passenden Darlehen behilflich zu sein. Im Einzelnen kann die angebotene Hilfe aber auch über die reine Vermittlung hinausgehen und um eine Schuldenberatung erweitert werden. Wenn Sie Beratung hinsichtlich eines Finanzierungsangebots möchten oder Hilfe bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen benötigen, ist ein erfahren Kreditvermittler klarerweise gleichermaßen für Sie da.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vorteile beziehungsweise Nachteile einer Vermittlung

Vorteile:

  • Vermittlung von Krediten auch bei unzureichender Bonität
  • Beratungsdienstleistung vor der Stellung des Antrags
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Kontakte zu weniger bekannten Banken und Instituten
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder misslichen persönlichen Umständen
  • Gute Optionen auf günstige Kreditzinsen
  • Beschaffung von Darlehen auch bei ungenügender Bonität

Nachteile:

  • Eventuelle Kosten für die Kreditbeschaffung
  • Gefahr der Vermittlung überteuerter Kredite
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer sofort zu erkennen

Zufolge der guten Kontakte, welche viele Vermittler zu kleinen Banken pflegen, bestehen sehr gute Chancen, für Barkredit effektivere Bedingungen zu bekommen. Sogar wenn ein Fall kaum Erfolgsaussichten hat, kann in dieser Hinsicht verhandelt werden. Im Unterschied zu Großbanken, bei denen der Ablauf der Kreditbewilligung größtenteils automatisiert über die Bühne geht, wird hier jeder Kreditantrag individuell geprüft. Auf diese Weise hat der Vermittler die Gelegenheit, einen negativen Schufa-Eintrag zu erklären, damit er nicht bei der Bonitätsprüfung so stark ins Gewicht fällt. Bei normalen Banken ist, im Gegensatz dazu, ein Kreditantrag zu Barkredit meistens von Anfang an aussichtslos.

Online-Kreditvermittler sind Maxda und Bon-Kredit die bekanntesten. Beide verfügen über jahrelange Erfahrungen in ihrem Geschäftsfeld und genießen den Ruf, seriös und vertrauenswürdig zu sein. Es entstehen weder bei Maxda noch bei Bon-Kredit irgendwelche Gebühren oder Kosten für ihre Dienste. Gerade bei Themen wie Barkredit sind diese beiden Kreditvermittler die absoluten Profis.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Ist ein Vermittler von Krediten tatsächlich seriös? Was macht den Unterschied?

Wenn es um Barkredit geht, wird ein seriöser Vermittler immer Ihre Interessen vertreten. Prinzipiell fallen für Sie als Antragsteller keine Kosten für die Vermittlung an, da er seine Provision von der Bank erhält.

Für seriöse Vermittler gilt:

  • Die Erreichbarkeit des Unternehmens per Telefon ist gegeben ohne das man sich lange in der Warteschleife befindet
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Laufzeiten, Soll- und Effektivzinsen sowie Darlehenssumme
  • Sie zahlen keine Provision für die Vermittlung einer Finanzierung
  • Der Vermittler hat eine Webseite einschließlich Kontaktmöglichkeit, Impressum und Anschriftt

Die Kriterien eines unseriösen Vermittlers

  • Kreditanträge werden per Nachnahme versendet
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldetes Akquirieren zu Hause
  • Zahlung einer Gebühr bereits für die Beratung und unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags
  • Der Kredit wird Ihnen schon vorab zu hundert Prozent zugesagt
  • Die Finanzierung ist abhängig vom Abschluss einer Restschuldversicherung
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterschreiben, wird der Vermittler tätig

Die Vorteile von ausländischen Instituten bei Barkredit

Ob Sie für Ihre neue Existenz das Startkapital brauchen, ein neuer PKW fällig wird oder Sie eine große Urlaubsreise planen – Kredite ausländischer Banken werden mehr und mehr zur Finanzierung in Anspruch genommen. Verbraucher haben mittlerweile neben dem klassischen Weg zur heimischen Bank auch das Internet entdeckt, um ein Darlehen bei einem ausländischen Institut aufzunehmen, das exakt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Vorteil: Die Richtlinien für die Vergabe eines Kredits sind nicht so streng bei uns in Deutschland. Ein negativer Eintrag in der Schufa beziehungsweise eine schlechte Bonität spielen deswegen bei Barkredit nur eine nebensächliche Rolle. Hierbei werden Online-Kredite vermittelt, die im Allgemeinen von Schweizer Banken vergeben werden. Insbesondere für Verbraucher, die von deutschen Banken abgelehnt wurden, hingegen rasch eine Finanzspritze brauchen, könnte diese Tatsache besonders interessant sein. Das wären z. B. Arbeitslose, Auszubildende, Arbeitnehmer in der Probezeit, Rentner, Selbstständige oder Studenten. Speziell diese Menschen haben es beim Thema Barkredit ziemlich schwer, ein Darlehen zu bekommen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Die Vorteile von einem Schweizer Kredit

Was die Beschaffung eines Darlehens angeht, haben es Privatpersonen in einer finanziellen Notsituation oftmals nicht gerade leicht. Mit Schulden oder mit schlechter Bonität verringert sich die Chance auf eine Finanzierung deutlich. Ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ kann in solchen Fällen eine sinnvolle Alternative sein. Darunter ist ein Kredit zu verstehen, welchen ein Schweizer Geldinstitut vergibt. Solche Institute nehmen in der Regel keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche klarerweise überaus erleichtert. Dies ist besonders beim Thema Barkredit ideal.

Natürlich können Sie auch bei Schweizer Geldinstituten ohne Überprüfung der Bonität sowie diversen Sicherheiten und Einkommensnachweisen keinen Kredit aufnehmen. Bei einer positiven Bonität stellt der Schweizer Kredit eine echte Option für Barkredit dar, auch wenn Sie einen negativen Schufa-Eintrag haben.

Was sollten Sie bei Barkredit beachten?

Erstmal sollten die monatlichen Raten der Darlehensrückzahlung nicht zu hoch sein. Muten Sie sich also nicht mehr zu, als es Ihre momentane finanzielle Situation ermöglicht. Gute Konditionen und günstige Zinsen sind das A und O einer Finanzierung. Eine Menge Kunden wünschen sich, dass ihr Darlehen so flexibel wie nur möglich ist. Die Möglichkeit, für einen Monat mit der Ratenzahlung aussetzen zu können gehört ebenso dazu wie kostenfreie Sondertilgungen. Das alles sollte eine tragfähige Finanzierung zum Thema Barkredit bieten.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Kredit als Azubi, Arbeitnehmer, Arbeitsloser, Student, Selbstständiger oder Rentner nichts im Wege steht:

1. Nehmen Sie nicht mehr Geld auf, als Sie tatsächlich Bedarf haben

Grundsätzlich gilt: Wer das Thema Barkredit ins Auge gefasst hat, sollte von Beginn an möglichst präzise die erforderlichen Mittel bemessen. Wenn Sie zuvor Ihre Ausgaben im Überblick haben, erleben Sie hinterher auch keine unerfreuliche Überraschung und können immer pünktlich Ihre Raten zahlen. Dabei einen kleinen Puffer zu berücksichtigen wäre klug – ein zu großes Polster führt allerdings zu unnötig hohen Verbindlichkeiten. Die Höhe der Kreditsumme sollten Sie von daher so gering wie möglich festsetzen. Ist der Bedarf an Geldmittel wirklich zu knapp bemessen worden, lässt sich anhand einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf ganz einfach ein Ausgleich schaffen.

2. Errichten Sie einen strukturierten Finanzplan

Wer ein Darlehen benötigt, sollte seine finanzielle Situation richtig beurteilen sowie Unkosten und Erträge genau im Blick behalten – auch beim Thema Barkredit. Hier kann beispielsweise eine Aufstellung aller Ausgaben für eine Woche sehr hilfreich sein: Wie viel Geld wird täglich genau für was ausgegeben? Dabei sollten auch kleine Kostenpunkte, wie beispielsweise der morgendliche Stehkaffee beim Bäcker oder das Bier in der Kneipe nach Feierabend berücksichtigt werden, um versteckte Ausgaben aufzudecken. So eine Aufstellung hilft einerseits, die optimale Darlehensrate richtig einzuschätzen und auf der anderen Seite lässt sich damit sehr gut beurteilen, wo gegebenenfalls noch Sparpotential besteht.

3. Sorgfältig, ehrlich und genau sein

Bei sämtlichen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, genau, sorgfältig und absolut ehrlich zu sein – Seien Sie, was das Thema Barkredit betrifft, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität genau, sorgfältig und ehrlich. gewünschten Nachweise und Unterlagen gewissenhaft zusammen. Durch die vollständige und ehrliche Darstellung Ihrer finanziellen Lage vermitteln Sie einen seriösen Eindruck, was sich ohne Zweifel auf Ihre Chancen für einen Eilkredit oder Sofortkredit positiv auswirkt.

Zusammenfassung zu Barkredit

Ihrem Wunsch nach Barkredit sollte eigentlich nichts mehr im Wege stehen, falls Sie die aufgeführten Punkte befolgen und sich als ein verlässlicher Vertragspartner präsentieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]