- Anzeige -


 

Ihre Schwierigkeit ist Billigkredit? Keine Panik, mit unseren Tipps klappt es.

Es gibt zahlreiche wünschenswerte respektive benötigte Dinge wie zum Beispiel Auto, Handy, Urlaubsreise oder notwendige Reparaturen, welche allerdings alle Geld kosten. Somit haben Sie die Absicht, ein Darlehen aufzunehmen? Sie haben hingegen kein geregeltes Einkommen aus Lohn, Gehalt oder Rente, sondern bekommen ausschließlich eine Ausbildungsvergütung oder Arbeitslosengeld?

In diesen Fallen würden wir Ihnen ans Herz legen, diesen Artikel von Anfang bis Ende durchzulesen. Im Verlauf des Artikels werden Sie erfahren, wie Sie es verhindern können, in kostspielige Kreditfallen zu Billigkredit zu tappen und auf welche Weise Sie verhältnismäßig einfach zu Ihrem Kredit kommen.

Empfehlenswert ist auch der Beitrag

Ein Darlehen für Billigkredit bekommen – auch bei schlechter Bonität oder negativer Schufa

Dass ab und zu es finanziell eng wird, hat jeder zweifellos schon erlebt. Häufig wird die Verwandtschaft oder der Freundeskreis aushelfen können. Bei Verwandten oder Freunden um eine finanzielle Hilfe für „Billigkredit“ zu bitten, ist jedoch nicht jedem möglich. Und ein Schufa-Eintrag oder eine schlechte Bonität erschweren es, einen Kredit bei seiner normalen Bank zu bekommen die Bonität stimmen und andererseits darf kein Eintrag bei der Schufa vorhanden sein. Dies ist allerdings kein Grund, vorzeitig die Flinte ins Korn zu werfen. Ein Kreditnehmer hat nämlich gute Chancen auch mit schlechter Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft zu einen Kredit zu kommen. Es gibt ernst zu nehmende Kreditvermittler, welche sich darauf spezialisiert haben, über ausländische Banken, Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa, einen Kredit zu verschaffen.

Hilfreich für Sie ist auch der Beitrag Kredit Yamaha Xabre und Notebook Finanzierung
 

Ein erfahrener Vermittler kann eine Menge für Sie tun

In erster Linie wird Sie der Vermittler darin unterstützen, ein deutsches oder ausländisches Geldinstitut für ein passendes Darlehen zu finden. Die angebotene Hilfe erstreckt sich aber nicht nur auf die reine Vermittlung, sondern wird meistens unter anderem um eine eingehende Schuldnerberatung erweitert. Ein guter Vermittler wird Sie in Bezug auf das Finanzierungsangebot beraten, indem er Ihnen alle Vor- und Nachteile aufzeigt und Ihnen bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen behilflich sein.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Kontakte zu weniger bekannten Kreditinstituten und Banken
  • Beratungsdienstleistung vor der Antragstellung
  • Vermittlung von Krediten selbst bei unzureichender Bonität
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Darlehensantrag
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder problematischen persönlichen Umständen
  • Gute Optionen auf günstige Kreditzinsen

Nachteile:

  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer sofort zu erkennen
  • Gefahr der Beschaffung überteuerter Darlehen
  • Mögliche Gebühren für die Kreditbeschaffung

Infolge der guten Beziehungen, welche viele Vermittler zu kleinen Banken pflegen, bestehen ausgezeichnete Chancen, für Billigkredit bessere Bedingungen zu bekommen. Sogar Verhandlungen über schwierige Fälle sind durchaus möglich. Gute persönliche Verbindungen zu kleinen Instituten machen sich in dem Sinne bezahlt, dass der Vermittler zum Beispiel einen Schufa-Eintrag begründen kann. Dann fällt der Eintrag bezüglich der Bonität nicht so sehr ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der die Vergabe des Kredits zumeist computergesteuert abläuft. Würde man eine solche Anfrage zu Billigkredit an eine normale Bank richten, würde dies mit fast hundertprozentiger Sicherheit nicht funktionieren.

Unter den Online-Kreditvermittlern sind Maxda und Bon-Kredit die bekanntesten. Beide verfügen über jahrelange Erfahrungen in ihrem Geschäftsfeld und gelten als seriöse und vertrauenswürdige Anbieter. Weder Bon-Kredit noch Maxda verlangen für ihre Dienstleistungen irgendwelche Gebühren oder Provisionen. Man findet keine Vermittler mit mehr Erfahrung als diese beiden, falls es sich um Themen wie Billigkredit handelt.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

So unterscheiden sich seriöse von unseriösen Kreditvermittlern

Eines vorweg: Ein seriöser Vermittler vertritt bei dem Thema Billigkredit stets Ihre Interessen. Er erwartet generell auch keine Spesen oder Vorauszahlungen für seine Leistungen von Ihnen, denn seine Provision erhält er von der Bank.

Bei seriösen Kreditvermittlern gilt:

  • Die Erreichbarkeit des Büros per Telefon während der Geschäftszeiten ist gegeben ohne das man sich lange in der Warteschleife befindet
  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Laufzeiten, Kreditsumme, Soll- und Effektivzinsen
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Vermittlung einer Finanzierung
  • Das Unternehmen hat eine Internetseite einschließlich Impressum, Kontaktmöglichkeit und Anschriftt

Daran erkennen Sie einen unseriösen Vermittler

  • Das Verlangen einer Gebühr unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags, sondern allein für die Beratung
  • Versprechungen wie „100-prozentige Kreditzusage“
  • Antragsunterlagen werden per Nachnahme versendet
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unangemeldetes Akquirieren zu Hause
  • Die Finanzierung ist vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderer Versicherungen abhängig
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterzeichnen, wird der Vermittler tätig

Ausländische Banken – eine gute Option bei Billigkredit

Ob Sie für Ihre Selbstständigkeit das Startkapital brauchen, ein neues Auto her muss oder Sie eine größere Reise planen – Darlehen ausländischer Geldinstitute werden zur Finanzierung immer öfter in Anspruch genommen. Neben dem klassischen Weg zur Hausbank haben Kunden heutzutage auch die Möglichkeit, über das Internet individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Darlehen von ausländischen Instituten aufzunehmen. Sich für ein Geldinstitut im Ausland zu entscheiden hat den Vorteil, dass dort die Richtlinien für die Kreditvergabe eindeutig einfacher sind als bei Banken in Deutschland. Daher spielen ein negativer Eintrag in der Schufa bzw. eine mangelhafte Bonität beim Thema Billigkredit nur eine untergeordnete Rolle. Es sind grundsätzlich Schweizer Banken, die Darlehen finanzieren, welche über das Internet vermittelt werden. Insbesondere für Verbraucher, die von deutschen Banken abgelehnt wurden, jedoch rasch eine Finanzspritze benötigen, könnte diese Tatsache besonders interessant sein. Z. B. zählen dazu Selbstständige, Studenten, Arbeitnehmer in der Probezeit, Arbeitslose, Auszubildende oder Rentner. In Bezug auf Billigkredit haben es besonders diese Personen schwer, einen Kredit zu erhalten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Weshalb ein Schweizer Kredit eine gute Option ist

Privatpersonen in einer finanziellen Notsituation können oftmals keinen Kredit bekommen. Mit Schulden oder mit schlechter Bonität verringert sich die Chance auf eine Finanzierung ganz erheblich. Als sinnvolle Alternative bietet sich in solchen Fällen ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ an. Darunter versteht man ein Darlehen, das von einer Schweizer Kreditbank vergeben wird. Ein negativer Schufa-Eintrag spielt bei diesen Banken keine Rolle, weil eine solche Anfrage prinzipiell entfällt, was die Kreditsuche überaus leichter macht. Besonders beim Thema Billigkredit ist dieser Umstand ein unschätzbarer Vorteil.

Aber selbst bei Schweizer Kreditinstituten können Sie ohne eine gewisse Bonitätsprüfung kein Darlehen bekommen. Die Schweizer Bank wird genauso Einkommensnachweise und Sicherheiten verlangen. Sollte Ihr einziges Problem ein negativer Schufa-Eintrag sein, wobei Ihre Bonität aber im grünen Bereich ist, wäre der Schweizer Kredit für Billigkredit eine echte Chance.

Was müssen Sie bei Billigkredit beachten?

Zunächst sollten die monatlichen Raten der Darlehensrückzahlung nicht zu hoch sein. Sie sollten sich nur so viel zumuten, wie Sie auch de facto tragen können. Eine gute Finanzierung hängt nicht zuletzt von niedrigen Zinsen sowie guten Konditionen ab. Ist das Darlehen genügend anpassungsfähig, kommt man bei der Rückzahlung viel seltener in Schwierigkeiten. Kostenfreie Sondertilgungen gehören gleichermaßen dazu wie Ratenpausen für einen oder mehrere Monate. Das alles muss eine tragfähige Finanzierung zum Thema Billigkredit bieten.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrer Finanzierung als Rentner, Selbstständiger, Student, Azubi, Arbeitsloser oder Arbeitnehmer nichts in den Weg gelegt wird:

1. Den Kreditbetrag nur so hoch ansetzen, wie unbedingt erforderlich

In der Regel gilt das Grundprinzip: Die benötigten Mittel müssen in Bezug auf das Thema Billigkredit möglichst exakt überschlagen werden. Wer ein solches Vorhaben plant, muss auf alle Fälle vorab eine Aufstellung sämtlicher Ausgaben machen, um immer einen Überblick über seine Finanzen zu haben. Ohne Zweifel wäre es nicht falsch, ein kleines finanzielles Polster einzuplanen, wobei die Betonung auf „klein“ liegt, denn ist dieser Puffer zu groß, würde das unweigerlich die Verbindlichkeiten in die Höhe treiben. Aus diesem Grund ist es wichtig, nicht mehr Mittel aufzunehmen als benötigt werden. Ist der Bedarf tatsächlich zu knapp berechnet worden, kann man mittels einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf einfache Weise ein Ausgleich schaffen.

2. Einen Finanzierungsplan aufstellen und strukturieren

Wer einen Kredit braucht, sollte seine finanzielle Lage realistisch einschätzen sowie eine genaue Kontrolle über Unkosten und Erträge haben – auch beim Thema Billigkredit. Eine detaillierter Wochenplan aller Ausgaben kann hier zum Beispiel eine Hilfe sein: Für was wird täglich wie viel Geld ausgegeben? Dabei sollte de facto jede einzelne Ausgabe, die getätigt worden ist, berücksichtigt werden, um wirklich sämtliche Beträge festzuhalten. Dadurch lässt sich nicht bloß feststellen, wo gegebenenfalls noch Sparpotential besteht; die Kostenaufstellung ist auch hilfreich bei der Einschätzung der richtigen Tilgungsrate.

3. Gewissenhaft und sorgfältig sein

Bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, genau, sorgfältig und absolut ehrlich zu sein – speziell beim Thema Billigkredit, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität sorgfältig, genau und absolut ehrlich. benötigten Nachweise und Unterlagen komplett zusammen. Eine seriöse, exakte Darstellung Ihrer Finanzen ist damit gut möglich, was sich hinsichtlich Ihrer Chancen auf einen Sofortkredit< oder Eilkredit ohne Zweifel vorteilhaft auswirkt.

Zusammenfassung zu Billigkredit

Wenn Sie den Anschein eines verlässlichen Vertragspartners gegenüber der Bank erwecken, indem Sie die aufgeführten Punkte beherzigen, sollte es im Prinzip mit dem Darlehen und in Folge auch mit Billigkredit funktionieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]