- Anzeige -


 

Wertvolle Tipps, falls Schwierigkeiten mit Blitzkredite entstehen.

Eine größere Reparatur steht bevor oder es muss ein anderes Auto angeschafft werden. Sie benötigen ein neues Handy oder planen eine Urlaubsreise? Um das alles bezahlen zu können, wollen Sie ein Darlehen aufnehmen? Sie haben aber lediglich ein unregelmäßiges oder geringes Einkommen bzw. beziehen Arbeitslosengeld oder eine Ausbildungsvergütung. Außerdem steht es mit Ihrer Bonität nicht zum Besten? Eventuell haben Sie auch einen negativen Schufa-Eintrag?

In diesen Fallen würden wir Ihnen nahelegen, diesen Beitrag komplett durchzulesen. Hier finden Sie hilfreiche Empfehlungen und Tipps, wie Sie zu günstigen Krediten kommen und dabei nicht in kostspielige Kreditfallen zu Blitzkredite stolpern.

Interessant ist ebenso der Beitrag

Ein Darlehen für Blitzkredite bekommen – trotz schlechter Bonität oder negativer Schufa

Hin und wieder kommen mehrere hohe Zahlungen zur gleichen Zeit und man hat vorübergehend mit einem finanziellen Engpass zu kämpfen. Häufig hilft in so einem Fall die Verwandtschaft oder der Freundeskreis aus. Für viele ist es hingegen nicht möglich, Verwandte oder Freunde um eine bestimmte Summe Geld für „Blitzkredite“ zu bitten. Und eine schlechte Bonität oder ein Schufa-Eintrag erschweren es, ein Darlehen bei zum einen die Bonität stimmen und zum anderen darf kein Schufa-Eintrag vorhanden sein. Damit sind aber noch längst nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft. Sie werden erstaunt sein, aber man kann ein Darlehen auch ohne eine Schufa-Auskunft oder mit ungünstiger Bonität bekommen. Seriöse Kreditvermittler, welche mit ausländischen Geldinstituten kooperieren, haben sich sogar auf die Kreditvermittlung für Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa spezialisiert.

Hilfreich für Sie ist ebenfalls der Bericht Effektenkredit Vergleich und Kreditvermittlungen
 

Ein professioneller Kreditvermittler kann sehr viel für Sie tun

Im Wesentlichen besteht die Haupttätigkeit eines Vermittlers darin, Sie bei der Suche nach einem passenden Darlehen zu unterstützen. Die angebotene Hilfe erstreckt sich hingegen nicht lediglich auf die reine Vermittlung. Vereinzelt umfasst sie außerdem auch eine umfassende Schuldnerberatung. Zu den Aufgaben eines qualifizierten Vermittlers zählt auch, dass er Ihnen alle Vor- und Nachteile eines Finanzierungsangebots aufzeigt sowie bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen behilflich ist.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vorteile bzw. Nachteile einer Vermittlung

Vorteile:

  • Beratungsdienstleistung vor der Antragstellung
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Verbindungen zu weniger bekannten Banken und Instituten
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder schwierigen persönlichen Umständen
  • Gute Optionen auf vorteilhafte Konditionen
  • Vermittlung von Krediten auch bei schlechter Bonität

Nachteile:

  • Mögliche Gebühren für die Darlehensbeschaffung
  • Risiko der Beschaffung überteuerter Darlehen
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer sofort zu erkennen

Kleine Geldinstitute bieten für Blitzkredite oft günstigere Bedingungen als die großen, etablierten Banken. Viele Vermittler bemühen sich somit, mit solch weniger bekannten Institute ins Geschäft zu kommen. Häufig kann auch bei schwierigen Voraussetzungen verhandelt werden. Im Vergleich zu Großbanken, bei denen das Prozedere der Kreditbewilligung weitgehend computergesteuert abläuft, wird hier jeder Kreditantrag von Fall zu Fall geprüft. Auf diese Weise besteht zum Beispiel die Möglichkeit, einen ungünstigen Schufa-Eintrag zu erklären, damit er nicht bei der Kreditwürdigkeitsprüfung so stark ins Gewicht fällt. Würde man eine solche Anfrage zu Blitzkredite an eine etablierte Bank richten, würde dies mit fast hundertprozentiger Sicherheit nicht funktionieren.

Online-Kreditvermittler sind Maxda und Bon-Kredit die bekanntesten. Auf ihrem Spezialgebiet verfügen beide über Erfahrung. Zudem gelten sie im Prinzip als vertrauenswürdig und seriös. Es entstehen weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda irgendwelche Gebühren oder Kosten für ihre Leistungen. Man findet keine Vermittler mit mehr Erfahrung als diese beiden, falls es sich um Themen wie Blitzkredite handelt.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

So unterscheiden sich seriöse von unseriösen Vermittlern von Krediten

Ein Vermittler, der seriös ist, hat echtes Interesse daran, Ihnen bei der Beschaffung eines Kredits für ein Blitzkredite wertvolle Hilfestellung zu geben. Weil der Vermittler seine Provision von der Bank bekommt, fallen für Sie im Regelfall keine Spesen oder andere Zahlungen an.

Einen seriösen Vermittler erkennen Sie an folgenden Punkten:

  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Darlehenssumme sowie Laufzeiten
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Beschaffung eines Darlehens
  • Der Vermittler verfügt über eine Internetpräsenz mit Impressum, Kontaktmöglichkeit und Anschriftt
  • Die Erreichbarkeit der Firma per Telefon während der Geschäftszeiten ist gegeben ohne lange Zeit in einer Warteschleife zubringen zu müssen

Die Kriterien eines unseriösen Vermittlers

  • In Verbindung mit der Finanzierung muss eine Versicherung abgeschlossen werden
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldetes Akquirieren zu Hause
  • Kostenerhebung schon für das Beratungsgespräch und unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags
  • Versand der Unterlagen per Nachnahme
  • Es wird Ihnen eine 100-prozentige Kreditzusage versprochen
  • Drängen auf die Unterzeichnung des Vermittlungsvertrags
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten

Ausländische Banken – eine gute Option bei Blitzkredite

Ob Sie für Ihre neue Existenz das Startkapital brauchen, ein neuer fahrbarer Untersatz fällig wird oder Sie eine große Urlaubsreise vorhaben – Kredite ausländischer Banken werden zur Finanzierung immer häufiger in Anspruch genommen. Verbraucher haben heutzutage außer dem klassischen Weg zur Hausbank auch das Internet entdeckt, um ein Darlehen bei einer ausländischen Bank aufzunehmen, das exakt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Was für ein Kreditinstitut im Ausland spricht, sind die bedeutend einfacheren Richtlinien für die Vergabe eines Kredits im Gegensatz zu Deutschland. Bei Blitzkredite wiegen folglich ein negativer Schufa-Eintrag oder eine ungenügende Bonität nicht so schwer. Es sind in der Regel Schweizer Banken, die Kredite gewähren, welche online vermittelt werden. Wer also schnell eine Finanzspritze benötigt und bereits von einer deutschen Bank abgelehnt wurde, für den könnte diese Tatsache sehr interessant sein. Dazu zählen z. B. Arbeitslose, Auszubildende, Arbeitnehmer in der Probezeit, Rentner, Selbstständige oder Studenten. Beim Thema Blitzkredite hat es besonders diese Personengruppe schwer, einen Kredit zu erhalten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Schweizer Kredit – die Vorteile

Was die Beschaffung eines Darlehens angeht, haben es Privatpersonen mit Geldproblemen oft nicht gerade leicht. Mit Schulden oder mit schlechter Bonität vermindert sich die Chance auf eine Finanzierung beträchtlich. Als letzte Möglichkeit würde sich in solchen Fällen ein Schweizer Kredit anbieten. Darunter ist ein Darlehen zu verstehen, den ein Schweizer Finanzdienstleister vergibt. Schufa-Abfragen werden von solchen Instituten im Grunde nicht vorgenommen, was es erheblich leichter macht, den Kredit zu bekommen. Gerade beim Thema Blitzkredite ist dieser Umstand ein unbezahlbarer Vorteil.

Aber auch bei Schweizer Instituten erhalten Sie kein Darlehen ohne eine gewisse Bonitätsprüfung. Die Schweizer Bank wird ebenfalls Einkommensnachweise und Sicherheiten verlangen. Haben Sie jedoch eine prinzipiell sichere Bonität und ist der Schufa-Eintrag Ihre einzige Sorge bei der Finanzierung, stellt der Schweizer Kredit eine echte Alternative für Blitzkredite dar.

Blitzkredite – was Sie alles berücksichtigen sollten

Wichtig ist vor allem. dass die Rückzahlung des Darlehns in nicht zu hohen monatlichen Beträgen erfolgen kann. Muten Sie sich also nicht mehr zu, als es Ihre momentane finanzielle Lage ermöglicht. Günstige Zinsen und gute Konditionen sind das A und O einer guten Finanzierung. Etliche Kunden wünschen sich, dass ihr Darlehen möglichst flexibel ist. Die Möglichkeit, für einen Monat mit der Ratenzahlung aussetzen zu können gehört ebenso dazu wie Sondertilgungen ohne Mehrkosten. Wenn dies alles zutrifft, kann man mit Recht von einer guten Finanzierung zum Thema Blitzkredite sprechen.

Es gibt allerdings einige Punkte, die Sie beachten müssen, damit Ihrer Finanzierung als Student, Selbstständiger, Rentner, Auszubildender, Arbeitnehmer oder Arbeitsloser nichts im Weg liegt:

1. Die Darlehenssumme nur so hoch festsetzen, wie unbedingt erforderlich

Im Prinzip gilt: Die benötigten Mittel müssen bei der Planung in Hinblick auf das Thema Blitzkredite möglichst exakt eingeschätzt werden. Wer ein solches Vorhaben plant, muss auf alle Fälle im Vorfeld eine Aufstellung sämtlicher Ausgaben machen, um stets eine Kontrolle über seine Finanzen zu haben. Dabei wäre es sicherlich klug, ein kleines finanzielles Polster einzuplanen. Dieser Puffer darf aber nicht zu groß bemessen werden, weil ansonsten die Verbindlichkeiten überflüssig hoch werden würden. Von daher kein größeres Darlehen aufnehmen, als gebraucht wird. Besser ist es, einen Ausgleich des zu knapp bemessenen Bedarfs mit einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu schaffen.

2. Die eigenen Finanzen strukturieren und überblicken

Erträge und Unkosten genau im Blick zu behalten und seine finanzielle Situation richtig einzuschätzen sind wesentliche Voraussetzungen für einen erforderlichen Kredit. Diese Prämisse gilt klarerweise speziell in Bezug auf das Thema Blitzkredite. Hier kann zum Beispiel eine Aufstellung aller Ausgaben für eine Woche eine wertvolle Hilfe sein: Wofür wird jeden Tag wie viel Geld ausgegeben? Dabei sollte de facto jede einzelne Ausgabe, die getätigt worden ist, berücksichtigt werden, um wirklich alle Beträge festzuhalten. So lässt sich nicht lediglich beurteilen, wo gegebenenfalls noch Sparpotential besteht; die Aufstellung hilft auch bei der Einschätzung der richtigen Rückzahlungsrate.

3. Wert legen auf Sorgfalt und Genauigkeit

Bei allen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, sorgfältig, genau und absolut ehrlich zu sein – insbesondere beim Thema Blitzkredite, bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation ehrlich, sorgfältig und korrekt. Um alle Nachweise und Unterlagen komplett zusammenzustellen, sollten Sie sich ausreichend Zeit nehmen. Nur so lässt sich ein exaktes und seriöses Bild der eigenen finanziellen Situation zeichnen, was sich ohne Frage vorteilhaft auf die Chancen für einen Eilkredit oder Sofortkredit auswirkt.

Schlussbemerkung zu Blitzkredite

Falls Sie die genannten Tipps beachten und sich als zuverlässiger Vertragspartner darstellen, sollte Ihrem Wunsch nach Blitzkredite grundsätzlich nichts mehr im Wege stehen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]