- Anzeige -


 

Sie haben Schwierigkeiten mit Einkommensnachweis Selbständige? Beherzigen Sie unsere Hinweise, dann klappt es ganz bestimmt.

Sie haben die Absicht, einen Kredit aufzunehmen, weil wünschenswerte respektive dringend benötigte Dinge wie etwa Auto, Urlaubsreise, Handy oder andere erforderliche Anschaffungen zu finanzieren sind? Sie haben aber lediglich ein geringes oder unregelmäßiges Einkommen bzw. beziehen Hartz IV oder eine Ausbildungsvergütung. Darüber hinaus haben Sie womöglich einen negativen Schufa-Eintrga oder es steht mit Ihrer Bonität nicht zum Besten?

Lesen Sie in solchen Fällen diesen Artikel bis zum Schluss durch. Im Verlauf des Artikels werden Sie erfahren, wie Sie es verhindern, in kostspielige Kreditfallen zu Einkommensnachweis Selbständige zu stolpern und wie Sie ganz einfach zu Ihrem Darlehen kommen.

Empfehlenswert ist gleichfalls unser Artikel

Ein Darlehen für Einkommensnachweis Selbständige bekommen – trotz negativer Schufa oder schlechter Bonität

Dass ab und zu ein finanzieller Engpass eintritt, kann jedem einmal passieren. Zumeist können in einem solchen Fall die Verwandtschaft oder der Freundeskreis aushelfen. Für viele ist es indes nicht machbar, Freunde oder Verwandte um Geld für „Einkommensnachweis Selbständige“ zu bitten. Und eine Anfrage bei der Bank um einen Kredit erübrigt sich allein wegen eines Schufa-Eintrags oder mangelhafter Bonität. Das muss aber nicht bedeuten, dass Sie nun Ihre Finanzierungswünsche begraben müssen. Womöglich werden Sie es nicht glauben wollen, aber man kann einen Kredit auch ohne eine Schufa-Auskunft oder mit miserabler Bonität bekommen. Es gibt seriöse Kreditvermittler, welche sich darauf spezialisiert haben, über ausländische Banken, Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa, ein Darlehen zu verschaffen.

Empfehlenswert für Sie ist gleichfalls der Beitrag Immobilienkredit Für Selbstständige und Kredit Mit Negativer Schufa Für Selbständige
 

Was ein guter Kreditvermittler für Sie tun kann

Die Haupttätigkeit eines Vermittlers besteht prinzipiell in der Hilfestellung bei der Suche nach einem passenden Darlehen bei einer ausländischen oder deutschen Bank. Die angebotene Hilfe erstreckt sich allerdings nicht lediglich auf die reine Vermittlung. Nicht selten umfasst sie darüber hinaus auch eine eingehende Schuldenberatung. Ein erfahrener Kreditvermittler wird Sie hinsichtlich des Finanzierungsangebots ausführlich beraten, indem er Sie auf sämtliche Vor- und Nachteile aufmerksam macht. Auch wird er Sie darin unterstützen, alle erforderlichen Unterlagen für den Kreditantrag zusammenzustellen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vorteile bzw. Nachteile einer Vermittlung

Vorteile:

  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder komplizierten persönlichen Umständen
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Ausführliche Beratung vor der Antragstellung
  • Auch zu weniger bekannten Banken und Instituten gute Verbindungen
  • Gute Optionen auf günstige Konditionen
  • Beschaffung von Krediten auch bei ungenügender Bonität

Nachteile:

  • Gefahr der Vermittlung überteuerter Kredite
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer gleich erkennbar
  • Mögliche Kosten für die Darlehensvermittlung

Aufgrund der guten Beziehungen, die zahlreiche Vermittler zu weniger bekannten, kleinen Banken pflegen, bestehen ausgezeichnete Chancen, für Einkommensnachweis Selbständige bessere Konditionen zu erhalten. Sogar wenn ein Fall kaum Aussicht auf Erfolg besitzt, kann in dieser Hinsicht verhandelt werden. Gute persönliche Kontakte zu kleinen Instituten machen sich dahingehend bezahlt, dass der Vermittler beispielsweise einen Schufa-Eintrag begründen kann. Dann fällt der Eintrag in Bezug auf die Bonität nicht so sehr ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der die Vergabe des Kredits fast immer automatisiert abläuft. Eine solche Anfrage zu Einkommensnachweis Selbständige hätte bei einer normalen Bank absolut keine Chancen.

Online-Kreditvermittler gibt es wie Sand am Meer. Die bekanntesten von ihnen sind Maxda und Bon-Kredit. Beide gelten als vertrauenswürdige und seriöse Anbieter und verfügen auf ihrem Geschäftsfeld über jahrelange Erfahrung. Weder Maxda noch Bon-Kredit verlangen für ihre Leistungen irgendwelche Gebühren oder Provisionen. Was das Thema Einkommensnachweis Selbständige angeht, sind diese beiden Vermittler die erste Adresse.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

So lassen sich seriöse von unseriösen Kreditvermittlern unterscheiden

Eines vorweg: Ein Vermittler, der seriös ist, vertritt bei dem Thema Einkommensnachweis Selbständige immer Ihre Interessen. Im Regelfall fallen für Sie als Antragsteller keine Kosten für seine Leistungen an, da er seine Provision von der Bank erhält.

An den folgenden vier Kriterien erkennen Sie einen seriösen Kreditvermittler:

  • Der Vermittler verfügt über eine Website mit Anschriftt, Impressum und Kontaktmöglichkeit
  • Sie zahlen keine Gebühren für die Vermittlung einer Finanzierung
  • Das Büro ist bei einem Testanruf tatsächlich zu erreichen, wobei der Gesprächspartner einen fachkundigen Eindruck erweckt
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Kreditsumme, Sollzinsen, Effektivzinsen und Laufzeiten

Daran erkennen Sie einen unseriösen Vermittler

  • Die Finanzierung hängt ab vom Abschluss einer Restschuldversicherung
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unangemeldetes Akquirieren zu Hause
  • Kostenerhebung bereits für die Beratung und unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags
  • Nachnahmeversand der Antragsunterlagen
  • Es wird Ihnen eine hundertprozentige Kreditzusage versprochen
  • Sie werden zur Unterschrift des Vermittlungsvertrags gedrängt
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten

Ausländische Institute – eine gute Option bei Einkommensnachweis Selbständige

Die Finanzierung größerer Projekte über ausländische Kreditinstitute wird mehr und mehr beliebter. Dabei handelt es sich nicht nur um ein neues Auto oder eine geplante Reise in den Urlaub, sondern auch um {die Geldmittel für den Aufbau einer Existenz}. Das Internet wird mehr und mehr bei den Leuten beliebter, um bei ausländischen Instituten ein Darlehen aufzunehmen, wodurch die Hausbank deswegen immer mehr an Bedeutung verliert. Was für ein Geldinstitut im Ausland spricht, sind die bedeutend einfacheren Richtlinien für die Vergabe eines Kredits im Gegensatz zu Deutschland. Eine ungünstige Bonität bzw. ein negativer Eintrag in der Schufa fallen beim Thema Einkommensnachweis Selbständige von daher nicht so stark ins Gewicht. Prinzipiell werden solche Online-Kredite von Schweizer Banken vergeben. Wer also schnell eine Finanzspritze braucht und bereits von einer deutschen Bank abgelehnt worden ist, für den könnte diese Tatsache sehr interessant sein. Dazu zählen z. B. Arbeitnehmer in der Probezeit, Rentner, Selbstständige, Studenten, Arbeitslose oder Auszubildende. In Bezug auf Einkommensnachweis Selbständige haben es besonders diese Menschen ziemlich schwer, ein Darlehen zu bekommen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Weswegen ein Schweizer Kredit eine gute Option ist

Privatpersonen in einer finanziellen Notlage haben oft keine Möglichkeit, zu einem Kredit zu kommen. Die Chancen auf eine Finanzierung werden nämlich hinsichtlich schlechter Bonität bzw. Schulden erheblich herabgestuft. Ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ kann in solchen Fällen eine echte Option sein. Damit ist ein Darlehen gemeint, das von einer Schweizer Kreditbank bewilligt wird. Solche Institute nehmen allgemein keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche natürlich enorm erleichtert. Was das Thema Einkommensnachweis Selbständige angeht, ist das ein unschätzbarer Vorteil.

Klarerweise können Sie auch bei Schweizer Geldinstituten ohne Überprüfung der Bonität sowie diversen Sicherheiten und Einkommensnachweisen kein Darlehen aufnehmen. Ist es allein ein Eintrag in der Schufa, der Ihnen bei der Finanzierung Sorgen bereitet, könnte der Schweizer Kredit eine realistische Alternative für Sie sein, selbstverständlich unter der Voraussetzung, Ihre Bonität ist soweit im grünen Bereich.

Einkommensnachweis Selbständige – was Sie alles berücksichtigen müssen

Erstmal sollten die Raten der Darlehensrückzahlung möglichst niedrig sein. Denken Sie daran, dass von Ihrem Einkommen auch noch andere Dinge zu finanzieren sind. Das A und O bei einer Finanzierung sind gute Konditionen sowie günstige Zinsen. Das Darlehen sollte im Übrigen möglichst anpassungsfähig sein. Die Möglichkeit, für einen Monat die Ratenzahlung einstellen zu können gehört genauso dazu wie kostenfreie Sondertilgungen. Eine gute Finanzierung zum Thema Einkommensnachweis Selbständige muss dies alles beinhalten.

Es gibt allerdings ein paar Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, damit Ihrem Darlehen als Student, Selbstständiger, Rentner, Azubi, Arbeitsloser oder Arbeitnehmer nichts im Wege steht:

1. Nehmen Sie nur so viel Geld auf, wie Sie de facto Bedarf haben

Im Prinzip gilt der Leitsatz: In Bezug auf das Thema Einkommensnachweis Selbständige müssen die benötigten Mittel von Anfang an möglichst exakt bemessen werden. Wenn Sie vorab Ihre Ausgaben im Überblick haben, erleben Sie nachträglich auch keine unliebsame Überraschung und können immer pünktlich Ihre Raten bezahlen. Dabei einen kleinen Puffer einzuplanen wäre klug – ein zu großes Polster führt jedoch zu unnötig hohen Verbindlichkeiten. Die Höhe des Kredits sollten Sie deswegen so gering wie möglich festsetzen. Besser ist es, den zu knapp berechneten Bedarf mit einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu ergänzen.

2. Überblick und Struktur über seine Finanzen schaffen

Oberste Priorität bei einem geplanten Projekt hat, dass man seine finanzielle Lage richtig einschätzt und danach die Höhe des Kredits berechnet. Das gilt nicht vor allem auch für das Thema Einkommensnachweis Selbständige. Hier hilft beispielsweise eine präzise Wochenaufstellung der eigenen Kosten: Für was wird jeden Tag wie viel Geld ausgegeben? Dabei sollte de facto jede einzelne Ausgabe, die getätigt worden ist, berücksichtigt werden, um wirklich alle Kostenpunkte festzuhalten. Das hat den Nutzeffekt, dass sich einerseits beurteilen lässt, wo eventuell noch Sparpotential vorhanden ist und zum anderen die optimale Rückzahlungsrate ziemlich exakt eingeschätzt werden kann.

3. Wert legen auf Sorgfalt und Genauigkeit

Bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, ehrlich, sorgfältig und korrekt zu sein – Seien Sie, was das Thema Einkommensnachweis Selbständige anbelangt, bei allen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität ehrlich, genau und sorgfältig. Um sämtliche Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammenzustellen, sollten Sie sich ausreichend Zeit nehmen. Eine seriöse, exakte Darstellung Ihrer finanziellen Situation ist auf diese Weise gut möglich, was sich hinsichtlich Ihrer Chancen auf einen Sofortkredit< oder Eilkredit ohne Frage vorteilhaft auswirkt.

Fazit zu Einkommensnachweis Selbständige

Wenn Sie sich als verlässlicher Vertragspartner gegenüber der Bank präsentieren, indem Sie die genannten Hinweise befolgen, sollte es im Prinzip mit dem Kredit und in Folge auch mit Einkommensnachweis Selbständige klappen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]