- Anzeige -


 

Sie haben ein Problem mit Finanzierung 110 Prozent? Beherzigen Sie unsere Empfehlungen, dann klappt es bestimmt.

Eine größere Reparatur wird fällig oder es muss ein anderes Auto her. Sie brauchen ein neues Handy oder planen eine Urlaubsreise? Um all das bezahlen zu können, wollen Sie einen Kredit aufnehmen? Sie haben hingegen kein regelmäßiges Einkommen aus Rente, Gehalt oder Lohn, sondern erhalten ausschließlich Arbeitslosengeld oder eine Ausbildungsvergütung?

In diesen Fallen würden wir Ihnen nahelegen, diesen Beitrag komplett durchzulesen. Die anschließenden wertvollen Empfehlungen und Tipps helfen Ihnen dabei, verhältnismäßig leicht zu günstigen Krediten zu kommen sowie in keine teuren Kreditfallen zu Finanzierung 110 Prozent tappen.

Empfehlenswert ist gleichfalls unser Bericht

Woher bekommt man auch bei negativer Schufa oder schlechter Bonität einen Kredit für Finanzierung 110 Prozent?

Gelegentlich werden mehrere Zahlungen gleichzeitig fällig und man hat vorübergehend mit einem finanziellen Engpass zu kämpfen. Eine Option wäre natürlich, sich von der Verwandtschaft oder dem Freundeskreis das Geld zu leihen. Freunde oder Verwandte um Geld für „Finanzierung 110 Prozent“ zu bitten, ist indes nicht jedermanns Sache. Und eine normale Bank würde jeden Kreditantrag auf Grund schlechter Bonität oder eines Schufa-Eintrags sofort ablehnen. Dies muss aber nicht das Ende Ihrer Finanzierungswünsche sein. Es gibt viele Optionen, mit denen jemand auch ein Darlehen ohne eine Schufa-Auskunft oder mit schlechter Bonität bekommen kann. Kunden wenden sich in der Regel an seriöse Kreditvermittler, die eng mit ausländischen Banken kooperieren, um trotz schlechter Bonität oder einer negativen Schufa zu einem Darlehen zu kommen.

Lohnend für Sie ist ebenso unser Artikel Studenten Finanzierung und Finanzierung 87B
 

Wie gute Vermittler arbeiten

Die vorrangige Tätigkeit eines Vermittlers besteht prinzipiell in der Hilfestellung bei der Suche nach einem günstigen Darlehen bei einer deutschen oder ausländischen Bank. Die angebotene Hilfe erstreckt sich aber nicht nur auf die pure Vermittlung, sondern wird nicht selten auch um eine umfassende Schuldnerberatung erweitert. Zu den Aufgaben eines qualifizierten Kreditvermittlers zählt auch, dass er Ihnen alle Vor- und Nachteile eines Finanzierungsangebots aufzeigt sowie bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag behilflich ist.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vorteile bzw. Nachteile einer Kreditvermittlung

Vorteile:

  • Beratungsdienstleistung vor der Stellung des Antrags
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Verbindungen zu weniger bekannten Banken und Geldinstituten
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder misslichen persönlichen Umständen
  • Gute Chancen auf günstige Konditionen
  • Vermittlung von Darlehen auch bei ungenügender Bonität

Nachteile:

  • Mögliche Gebühren für die Kreditbeschaffung
  • Gefahr der Vermittlung zu teurer Darlehen
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer gleich zu erkennen

Eine Reihe von Vermittler haben gute Kontakte zu weniger bekannten, kleinen Geldinstituten, wodurch sich die Möglichkeit eröffnet, äußerst bessere Konditionen für Finanzierung 110 Prozent zu bekommen. Häufig kann auch in komplizierten Fällen verhandelt werden. Auf Grund ihrer guten Verbindungen können sie beispielsweise negative Schufa-Einträge erklären, sodass diese bei der Bonitätsprüfung nicht so sehr bewertet werden wie bei den computergesteuerten Abläufen von Großbanken. Eine solche Kreditanfrage zu Finanzierung 110 Prozent hätte bei einer etablierten Bank absolut keine Chancen.

Die meisten Kreditvermittler bieten ihre Dienst über das Internet an. Unter ihnen haben sich speziell Maxda und Bon-Kredit einen Namen gemacht. Auf ihrem Spezialgebiet besitzen beide eine jahrelange Erfahrung. Außerdem gelten sie im Prinzip als seriös und vertrauenswürdig. Weder Maxda noch Bon-Kredit verlangen für ihre Dienstleistungen irgendwelche Gebühren oder Provisionen. Diese beiden Kreditvermittler haben sich insbesondere auf Themen wie Finanzierung 110 Prozent fokussiert.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

So lassen sich seriöse von unseriösen Vermittlern von Krediten unterscheiden

Ein Vermittler, der seriös ist, hat echtes Interesse daran, Ihnen bei der Beschaffung eines Darlehens für ein Finanzierung 110 Prozent unter die Arme zu greifen. Er fordert grundsätzlich auch keine Spesen oder Vorauszahlungen für seine Leistungen von Ihnen, denn seine Provision erhält er von der Bank.

Vier Punkte, an denen ein seriöser Kreditvermittler erkannt werden kann:

  • Der Vermittler hat eine Internetpräsenz mit Impressum, Kontaktmöglichkeit und Anschriftt
  • Sie zahlen keine Gebühren für die Vermittlung eines Darlehens
  • Die Firma ist bei einem Anruf de facto zu erreichen, wobei der Gesprächspartner einen kompetenten Eindruck erweckt
  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Laufzeiten, Soll- und Effektivzinsen sowie Darlehenssumme

An diesen Kriterien ist ein unseriöser Vermittler zu erkennen

  • In Verbindung mit der Finanzierung muss eine Versicherung abgeschlossen werden
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unaufgeforderter Hausbesuch
  • Kostenerhebung bereits für die Beratung und unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags
  • Antragsunterlagen werden per Nachnahme versendet
  • Versprechungen wie „100-prozentige Kreditzusage“
  • Drängen auf die Unterzeichnung des Vermittlungsvertrags
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten

Ausländische Kreditinstitute – eine gute Alternative bei Finanzierung 110 Prozent

Die Finanzierung größerer Projekte über ausländische Banken wird mehr und mehr beliebter. Dabei handelt es sich nicht lediglich um ein neues Auto oder eine geplante Urlaubsreise, sondern auch um {das Gründungskapital für die Eröffnung des eigenen Geschäfts}. Das Internet wird zunehmend bei den Konsumenten beliebter, um bei ausländischen Instituten einen Kredit aufzunehmen, wodurch die Hausbank deswegen immer weniger in Anspruch genommen wird. Was für ein Kreditinstitut im Ausland spricht, sind die erheblich einfacheren Richtlinien für die Kreditvergabe im Gegensatz zu Deutschland. Ein negativer Schufa-Eintrag bzw. eine mangelhafte Bonität fallen beim Thema Finanzierung 110 Prozent somit nicht so stark ins Gewicht. Die Vergabe solcher Online-Kredite erfolgt im Allgemeinen von Schweizer Banken. Diese Tatsache ist vor allem für diejenigen Verbraucher interessant, welche besonders schnell eine Finanzspritze benötigen und von deutschen Banken bereits abgelehnt wurden. Dazu zählen beispielsweise Arbeitnehmer in der Probezeit, Selbstständige, Studenten, Arbeitslose, Auszubildende oder Rentner. Es versteht sich von selbst, dass es speziell diese Gruppe beim Thema Finanzierung 110 Prozent ziemlich schwer hat.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Schweizer Kredit – die Vorteile

Es ist oftmals alles andere als einfach für eine Privatperson, welche sich in einer finanziellen Notsituation befindet, ein Darlehen zu bekommen. Der Grund: Die Chancen auf eine Finanzierung verringern sich mit Schulden oder mit schlechter Bonität deutlich. Als echte Alternative würde sich in einem solchen Fall ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ anbieten. Damit ist ein Kredit gemeint, der von einem Schweizer Geldinstitut gewährt wird. Ein negativer Schufa-Eintrag spielt bei diesen Instituten keine Rolle, weil eine solche Anfrage im Allgemeinen nicht vorgenommen wird, was die Kreditsuche ausgesprochen erleichtert. In Bezug auf das Thema Finanzierung 110 Prozent kann man diesen Umstand nahezu als ideal ansehen.

Klarerweise können Sie selbst bei Schweizer Banken ohne Prüfung der Bonität sowie diversen Einkommensnachweisen und Sicherheiten kein Darlehen aufnehmen. Ist es lediglich ein negativer Schufa-Eintrag, der Ihnen Sorgen bereitet, könnte der Schweizer Kredit eine realistische Chance für Sie sein, vorausgesetzt, Ihre Bonität ist soweit im grünen Bereich.

Was ist bei Finanzierung 110 Prozent alles zu beachten?

Wichtig ist in erster Linie. dass die Darlehensrückzahlung in möglichst kleinen monatlichen Raten erfolgen kann. Sie sollten sich nur so viel zumuten, wie Sie auch wirklich tragen können. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind gute Konditionen sowie günstige Zinsen. Eine Menge Kreditnehmer wünschen sich ein möglichst anpassungsfähiges Darlehen. Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten zählen gleichermaßen dazu wie Ratenpausen für einen oder mehrere Monate. Enthält eine Finanzierung all diese Dinge, dann ist sie für Finanzierung 110 Prozent absolut empfehlenswert.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Darlehen als Arbeitsloser, Arbeitnehmer, Auszubildender, Student, Rentner oder Selbstständiger keine Hindernisse im Weg liegen:

1. Die Kreditsumme möglichst niedrig ansetzen

Grundsätzlich gilt: Die anfallenden Kosten sollten in Hinblick auf das Thema Finanzierung 110 Prozent möglichst exakt bemessen werden. Wenn Sie vorab Ihre Ausgaben im Überblick haben, erleben Sie im Nachhinein auch keine böse Überraschung und können stets pünktlich Ihre Raten bezahlen. Einen kleinen Puffer mit einzuplanen, wäre sicherlich nicht verkehrt. Indes würde ein zu großes Polster die Verbindlichkeiten unverhältnismäßig in die Höhe treiben. Infolgedessen keinen größeren Kredit aufnehmen, als benötigt wird. Die bessere Lösung ist, den zu knapp berechneten Bedarf an Geldmittel mit einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auszugleichen.

2. Die Strukturierung der eigenen Finanzen

Wer einen Kredit braucht, sollte seine finanzielle Situation richtig beurteilen sowie eine genaue Kontrolle über Erträge und Unkosten haben – auch beim Thema Finanzierung 110 Prozent. Eine detaillierter Wochenplan aller Ausgaben kann hier zum Beispiel helfen: Man notiert also abends anhand von Belegen und Kassenzettel, wie viel Geld an diesem Tag ausgegeben worden ist. Damit keine versteckten Beträge übersehen werden, sollten auch kleine Ausgaben, wie etwa der Hamburger beim Mac Donalds beim Bäcker oder das Bier nach Feierabend berücksichtigt werden. Dies hat den Vorteil, dass sich einerseits beurteilen lässt, wo eventuell noch Sparpotential besteht und andererseits die optimale Tilgungsrate ziemlich exakt eingeschätzt werden kann.

3. Wert legen auf Sorgfalt und Genauigkeit

Bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, sorgfältig, genau und absolut ehrlich zu sein – Seien Sie, was das Thema Finanzierung 110 Prozent anbelangt, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität genau, sorgfältig und ehrlich. erforderlichen Nachweise und Unterlagen komplett zusammen. Eine seriöse, exakte Darstellung Ihrer finanziellen Lage ist hierdurch gut möglich, was sich bezüglich Ihrer Chancen auf einen Eilkredit oder Sofortkredit auf jeden Fall positiv auswirkt.

Zusammenfassung zu Finanzierung 110 Prozent

Ihrem Wunsch nach Finanzierung 110 Prozent sollte grundsätzlich nichts mehr im Wege stehen, für den Fall, dass Sie die genannten Empfehlungen befolgen und sich als ein verlässlicher Vertragspartner präsentieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]