- Anzeige -


 

Nützliche Hinweise, wenn Schwierigkeiten mit Finanzierung Eigentumswohnung auftreten.

Sie haben die Absicht, einen Kredit aufzunehmen, um etwa notwendige Reparaturen oder erforderliche Anschaffungen wie zum Beispiel Auto, Urlaubsreise oder Handy bezahlen zu können? Sie haben aber nur ein unregelmäßiges oder geringes Einkommen bzw. beziehen Arbeitslosengeld oder eine Ausbildungsvergütung. Dessen ungeachtet haben Sie möglicherweise einen negativen Schufa-Eintrga oder es steht mit Ihrer Bonität nicht zum Besten?

Lesen Sie in solchen Fällen diesen Beitrag komplett durch. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie problemlos zu einem günstigen Darlehen kommen und es gleichzeitig verhindern können, in eine der vielen teuren Kreditfallen zu Finanzierung Eigentumswohnung zu stolpern.

Informativ ist auch unser Beitrag

Woher bekommt man auch bei negativer Schufa oder schlechter Bonität einen Kredit für Finanzierung Eigentumswohnung?

Dass bisweilen es finanziell eng wird, kann jedem einmal passieren. Häufig hilft in so einem Fall die Verwandtschaft oder der Freundeskreis aus. Freunde oder Verwandte um eine finanzielle Hilfe für „Finanzierung Eigentumswohnung“ zu bitten, ist hingegen nicht jedermanns Sache. Und eine Anfrage bei der Bank um ein Darlehen erübrigt sich allein wegen eines Schufa-Eintrags oder schlechter Bonität. Dies ist jedoch kein Grund, verfrüht das Handtuch zu werfen. Was etliche nicht wissen – selbst mit ungünstiger Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft kann man einen Kredit bekommen. Nicht wenige ernst zu nehmende Kreditvermittler sind darauf spezialisiert, Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa, einen Kredit über ausländische Geldinstitute zu vermitteln.

Informativ für Sie ist auch der Artikel Kreditvergleich Baufinanzierung Umschuldung und Ktm Finanzieren
 

Wie qualifizierte Vermittler arbeiten

Der Vermittler wird Sie vor allem darin unterstützen, ein auf Sie zugeschnittenes Darlehen bei einer ausländischen oder deutschen Bank zu bekommen. Die Hilfestellung erstreckt sich aber nicht ausschließlich auf die pure Vermittlung. Vereinzelt umfasst sie obendrein auch eine umfassende Schuldenberatung. Wenn Sie Beratung bezüglich eines Finanzierungsangebots wollen oder Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag brauchen, ist ein seriös Kreditvermittler klarerweise genauso für Sie da.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Kontakte zu weniger bekannten Banken und Geldinstituten
  • Ausführliche Beratung vor der Stellung des Antrags
  • Vermittlung von Krediten auch bei ungenügender Bonität
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Argumentationshilfe bei komplizierten persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Optionen auf günstige Darlehenszinsen

Nachteile:

  • Unseriöse Angebote sind nicht immer sofort erkennbar
  • Gefahr der Beschaffung zu teurer Kredite
  • Eventuelle Kosten für die Darlehensbeschaffung

Zufolge der guten Geschäftsbeziehungen, welche zahlreiche Vermittler zu kleinen und weniger bekannten Banken pflegen, bestehen sehr gute Chancen, für Finanzierung Eigentumswohnung bessere Bedingungen zu erhalten. Häufig kann auch in schwierigen Fällen verhandelt werden. Gute persönliche Kontakte zu kleinen Instituten machen sich dahingehend bezahlt, dass der Vermittler z.B. einen Schufa-Eintrag begründen kann. Dann fällt der Eintrag bezüglich der Bonität nicht so sehr ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der die Kreditvergabe fast immer automatisiert über die Bühne geht. Ein solcher Kreditantrag zu Finanzierung Eigentumswohnung hätte bei einer normalen Bank überhaupt keine Chance.

Unter den Online-Kreditvermittlern sind Bon-Kredit und Maxda die bekanntesten. Zuverlässigkeit und Seriosität sind Eigenschaften, welche man beiden Vermittlern auf ihrem Geschäftsfeld bescheinigen kann. Weder Bon-Kredit noch Maxda verlangen für ihre Dienste irgendwelche Provisionen oder Gebühren. Was das Thema Finanzierung Eigentumswohnung betrifft, sind diese beiden Vermittler die erste Adresse.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

So lassen sich seriöse von unseriösen Vermittlern von Krediten unterscheiden

Ein seriöser Vermittler wird ausnahmslos in Ihrem Interesse handeln, wenn es um Finanzierung Eigentumswohnung geht. In der Regel fallen für Sie als Antragsteller keine Vermittlungskosten an, da er seine Provision von der Bank bekommt.

Einen seriösen Vermittler erkennen Sie an folgenden Kriterien:

  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Darlehenssumme sowie Laufzeiten
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Vermittlung einer Finanzierung
  • Das Unternehmen verfügt über eine Internetseite mit Kontaktmöglichkeit, Impressum und Anschriftt
  • Wenn man anruft, ist auch tatsächlich jemand zu erreichen, der einen seriösen Eindruck erweckt

An diesen Merkmalen ist ein unseriöser Vermittler zu erkennen

  • Kostenerhebung schon für das Beratungsgespräch und unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags
  • Versprechungen wie „100 {b801f186ecd56d6371804a0ae8dfc91fe61282d7487bd7cbce666696ac05d007} Kreditzusage“
  • Schriftstücke werden per Nachnahme versendet
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unaufgeforderter Hausbesuch
  • Die Finanzierung ist abhängig vom Abschluss einer Restschuldversicherung
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen
  • Drängen auf das Unterschreiben des Vermittlungsvertrags

Ausländische Institute – eine gute Option bei Finanzierung Eigentumswohnung

Ob für den neuen Wagen, eine größere Urlaubsreise, ein neues Smartphon oder das Startkapital für das eigene Geschäft – Darlehen von ausländischen Geldinstituten sind schon lange keine Finanzierungsmöglichkeit mehr, vor der man sich scheuen muss. Etliche ausländische Banken bietet heutzutage günstige Kredite über das Internet an, welche individuell an die Bedürfnisse der Kunden angepasst sind. Was für ein Kreditinstitut im Ausland spricht, sind die bedeutend einfacheren Kreditvergabe-Richtlinien im Gegensatz zu Deutschland. Ein negativer Schufa-Eintrag beziehungsweise eine ungenügende Bonität fallen beim Thema Finanzierung Eigentumswohnung aus dem Grund nicht so sehr ins Gewicht. Die Vergabe solcher Online-Kredite erfolgt im Allgemeinen von Schweizer Banken. Diese Tatsache ist in erster Linie für diejenigen Kreditnehmer interessant, die besonders rasch eine Geldspritze benötigen und von deutschen Banken bereits abgelehnt wurden. Das wären beispielsweise Arbeitnehmer in der Probezeit, Rentner, Selbstständige, Studenten, Arbeitslose oder Auszubildende. Speziell diese Menschen haben es beim Thema Finanzierung Eigentumswohnung ausnehmend schwer, ein Darlehen zu erhalten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Was ein Schweizer Kredit für Vorzüge hat

Es ist häufig schwierig für eine Privatperson, welche sich in einer finanziellen Notlage befindet, zu einem Kredit zu kommen. Die Erklärung: Die Chancen auf eine Finanzierung verkleinern sich mit Schulden oder mit schlechter Bonität bedeutend. In diesen Fällen kann ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ eine sinnvolle Alternative darstellen. Damit ist ein Kredit gemeint, der von einem Schweizer Geldinstitut bewilligt wird. Solche Institute nehmen allgemein keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche natürlich enorm vereinfacht. Dies ist namentlich beim Thema Finanzierung Eigentumswohnung ideal.

Aber selbst bei Schweizer Finanzdienstleistern erhalten Sie kein Darlehen ohne eine gewisse Bonitätsprüfung. Die Schweizer Bank wird ebenfalls Einkommensnachweise und Sicherheiten von Ihnen verlangen. Haben Sie jedoch eine prinzipiell sichere Bonität und ist ein negativer Schufa-Eintrag Ihre einzige Sorge bei der Finanzierung, stellt der Schweizer Kredit eine echte Chance für Finanzierung Eigentumswohnung dar.

Was ist bei Finanzierung Eigentumswohnung alles zu berücksichtigen?

Erstmal sollten die Raten der Darlehensrückzahlung nicht zu hoch sein. Es ist für Sie bedeutend leichter, wenn von Ihrem Einkommen noch ausreichend Geld für andere wichtigen Dinge übrigbleibt. Das A und O bei einer guten Finanzierung sind günstige Zinsen sowie gute Konditionen. Das Darlehen sollte darüber hinaus möglichst anpassungsfähig sein. Kostenfreie Sondertilgungen zählen gleichermaßen dazu wie Ratenpausen für einen oder mehrere Monate. Eine gute Finanzierung zum Thema Finanzierung Eigentumswohnung müsste dies alles enthalten.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Darlehen als Selbstständiger, Rentner, Student, Arbeitnehmer, Arbeitsloser oder Auszubildender keine Hindernisse im Weg liegen:

1. Den Darlehensbetrag möglichst niedrig festsetzen

Generell gilt: Die erforderlichen Mittel müssen in Hinblick auf das Thema Finanzierung Eigentumswohnung realistisch einschätzen werden. Wenn Sie vorab eine klare Übersicht über Ihre Unkosten haben, erleben Sie im Nachhinein auch keine böse Überraschung und können immer pünktlich Ihre Raten zahlen. Dabei ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen wäre ohne Zweifel nicht verkehrt – ein zu großer Puffer führt allerdings zu überflüssig hohen Verbindlichkeiten. Die Höhe der Kreditsumme sollten Sie infolgedessen so gering wie möglich festsetzen. Besser ist es, anhand einer Anschluss- respektive Aufstockungsfinanzierung eventuell den zu knapp bemessenen Bedarf an Geldmittel zu ergänzen.

2. Errichten Sie einen strukturierten Plan Ihrer Finanzen

Wer ein Darlehen für Finanzierung Eigentumswohnung benötigt, muss zuvor seine finanzielle Lage richtig einschätzen sowie Erträge und Unkosten genau im Blick behalten. Die eigenen Kosten jede Woche genau aufzuschreiben, ist z.B. eine gute Hilfe: Wie viel Geld wird täglich genau für welche Dinge ausgegeben? Dabei sollten auch kleine Beträge, wie etwa der morgendliche Frühstückskaffee beim Bäcker oder das Bier nach Feierabend in der Kneipe berücksichtigt werden, um versteckte Ausgaben aufzudecken. Man kann hiermit ausgezeichnet feststellen, wo sich möglicherweise noch etwas einsparen lässt. Dessen ungeachtet hilft eine solche Kostenaufstellung auch bei der Einschätzung der richtigen Rückzahlungsrate.

3. Sorgfältig, genau und absolut ehrlich sein

Bei sämtlichen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, sorgfältig, genau und ehrlich zu sein – speziell beim Thema Finanzierung Eigentumswohnung, bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation genau, sorgfältig und absolut ehrlich. Um alle Unterlagen und Nachweise komplett zusammenzustellen, sollten Sie sich genügend Zeit lassen. Nur auf diese Weise lässt sich ein seriöses, exaktes Bild der eigenen Finanzen zeichnen, was sich ohne Frage vorteilhaft auf die Chancen für einen Sofortkredit oder Eilkredit auswirkt.

Fazit zu Finanzierung Eigentumswohnung

Wenn Sie den Anschein eines verlässlichen Vertragspartners gegenüber der Bank erwecken, indem Sie die aufgeführten Empfehlungen beherzigen, sollte es an und für sich mit dem Darlehen und in Folge auch mit Finanzierung Eigentumswohnung funktionieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]