- Anzeige -


 

Was Ihnen Kopfzerbrechen macht, ist Finanzierung ohne Schufa? Mit unseren Hinweisen klappt es ganz bestimmt.

Sie möchten einen Kredit aufnehmen, um zum Beispiel notwendige Reparaturen oder erforderliche Anschaffungen wie zum Beispiel Urlaubsreise, Auto oder Handy zu finanzieren? Sie haben hingegen kein laufendes Einkommen aus Rente, Gehalt oder Lohn, sondern erhalten ausschließlich Hartz IV oder eine Ausbildungsvergütung?

Lesen Sie in solchen Fällen diese Abhandlung bis zum Ende durch. Nachfolgend finden Sie hilfreiche Tipps und Empfehlungen, wie Sie zu günstigen Darlehen kommen und dabei nicht in teure Kreditfallen zu Finanzierung ohne Schufa tappen.

Eine Übersicht aller Beiträge auf dieser Webseite lesen Sie im Sitemap

Einen Kredit für Finanzierung ohne Schufa bekommen – trotz negativer Schufa oder schlechter Bonität

Es ist mit Sicherheit jedem bereits einmal passiert – ein Engpass in finanzieller Hinsicht ist eingetreten und einige Rechnungen dulden keinen Zahlungsaufschub. Eine Option wäre natürlich, sich von der Verwandtschaft oder dem Freundeskreis das Geld zu leihen. Verwandte oder Freunde um eine entsprechende Summe Geld für „Finanzierung ohne Schufa“ zu bitten, ist jedoch nicht jedermanns Sache. Und ein Eintrag bei der Schufa oder eine schlechte Bonität erschweren es, ein Darlehen bei seinem normalen Geldinstitut zu bekommen die Bonität stimmen und auf der anderen Seite darf kein Eintrag bei der Schufa vorhanden sein. Damit sind jedoch noch längst nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft. Es gibt eine Menge Optionen, mit denen jemand auch einen Kredit ohne eine Schufa-Auskunft oder mit miserabler Bonität bekommen kann. Es gibt seriöse Kreditvermittler, welche sich darauf spezialisiert haben, über ausländische Banken, Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa, ein Darlehen zu verschaffen.

Lesenswert ist auch Finanzierung Ohne Eigenkapital und Umschuldung Baufinanzierung

 

Was kann ein seriöser Vermittler für Sie tun?

Der Vermittler wird Sie hauptsächlich darin unterstützen, ein auf Sie zugeschnittenes Darlehen bei einem deutschen oder ausländischen Geldinstitut zu erhalten. Die Hilfestellung erstreckt sich aber nicht bloß auf die pure Vermittlung, sondern wird vielfach unter anderem um eine umfassende Schuldnerberatung erweitert. Zu den Aufgaben eines erfahrenen Vermittlers gehört es auch, dass er Ihnen alle Vor- und Nachteile eines Finanzierungsangebots aufzeigt sowie bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag behilflich ist.

Zur Kreditanfrage »
 

Vorteile bzw. Nachteile einer Vermittlung

Vorteile:

  • Auch zu weniger bekannten Banken und Geldinstituten gute Kontakte
  • Umfangreiche Beratung vor der Stellung des Antrags
  • Beschaffung von Krediten auch bei ungenügender Bonität
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Argumentationshilfe bei schwierigen persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Optionen auf günstige Darlehenszinsen

Nachteile:

  • Unseriöse Angebote sind nicht immer sofort erkennbar
  • Risiko der Vermittlung zu teurer Darlehen
  • Eventuelle Kosten für die Kreditvermittlung

Aufgrund der guten Beziehungen, welche viele Vermittler zu weniger bekannten Banken haben, bestehen gute Chancen, für Finanzierung ohne Schufa günstigere Bedingungen zu erhalten. Sogar Verhandlungen bei schwierigen Fällen sind durchaus möglich. Hinsichtlich ihrer guten Kontakte können sie zum Beispiel negative Schufa-Einträge begründen, so dass diese bei der Bonitätsprüfung nicht so sehr ins Gewicht fallen wie bei den automatisierten Abläufen von Großbanken. Ein Kreditantrag zu Finanzierung ohne Schufa bei einer etablierten Bank wäre, im Gegensatz dazu, ein beinahe aussichtsloses Unterfangen.

Kreditvermittler, welche ihre Dienstleistungen über das Internet anbieten, gibt es wie Sand am Meer. Die bekanntesten von ihnen sind Bon-Kredit und Maxda. Beide verfügen über jahrelange Erfahrungen in ihrem Geschäftsfeld und gelten als vertrauenswürdige und seriöse Anbieter. Es entstehen weder bei Maxda noch bei Bon-Kredit irgendwelche Kosten für ihre Dienstleistungen. Man findet keine Kreditvermittler mit mehr Erfahrung als diese beiden, falls es sich um Themen wie Finanzierung ohne Schufa handelt.

Zur Kreditanfrage »

 

So erkennen Sie seriöse und unseriöse Kreditvermittler

Eines vorweg: Ein seriöser Vermittler vertritt bei dem Thema Finanzierung ohne Schufa immer Ihre Interessen. Der Vermittler fordert von Ihnen auch keine Provision, weil er diese von der Bank erhält.

Bei seriösen Vermittlern gilt:

  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Kreditsumme sowie Laufzeiten
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Der Vermittler hat eine Internetpräsenz einschließlich Kontaktmöglichkeit, Anschriftt und Impressum
  • Wenn man anruft, ist auch wirklich jemand erreichbar, welcher einen kompetenten Eindruck erweckt

Die Faktoren eines unseriösen Vermittlers

  • Die Finanzierung hängt vom Abschluss einer Versicherung ab
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unaufgefordertes Akquirieren zu Hause
  • Das Verlangen einer Gebühr schon für die Beratung und unabhängig vom Zustandekommen des Vertrags
  • Kreditanträge werden per Nachnahme versendet
  • Man verspricht Ihnen eine Kreditzusage zu 100 Prozent
  • Drängen auf die Unterzeichnung des Vermittlungsvertrags
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen

Welche Vorzüge haben bei Finanzierung ohne Schufa ausländische Institute

Die Finanzierung größerer Vorhaben über ausländische Banken wird immer beliebter. Dabei handelt es sich nicht lediglich um ein neues Auto oder eine geplante Reise, sondern auch um {das Kapital für den Aufbau einer Existenz}. Verbraucher haben heutzutage neben dem normalen Weg zur heimischen Bank auch das Internet entdeckt, um ein Darlehen bei einer ausländischen Bank aufzunehmen, das exakt ihren Ansprüchen gerecht wird. Vorteil: Die Richtlinien für die Kreditvergabe sind nicht so streng bei uns in Deutschland. Daher spielen eine ungünstige Bonität respektive ein negativer Schufa-Eintrag beim Thema Finanzierung ohne Schufa nur eine nebensächliche Rolle. Es sind prinzipiell Schweizer Banken, die Darlehen gewähren, welche über das Internet vermittelt werden. Insbesondere für Kreditnehmer, die von deutschen Banken abgelehnt worden sind, aber schnell eine Finanzspritze brauchen, könnte diese Tatsache besonders interessant sein. Das wären zum Beispiel Arbeitnehmer in der Probezeit, Selbstständige, Studenten, Arbeitslose, Auszubildende oder Rentner. Insbesondere diese Personen haben es beim Thema Finanzierung ohne Schufa ziemlich schwer, ein Darlehen zu bekommen.

Zur Kreditanfrage »

 

Die Vorteile von einem Schweizer Kredit

Privatpersonen mit Geldproblemen können oftmals kein Darlehen aufnehmen. Es sind besonders die Leute mit schlechter Bonität beziehungsweise Schulden, welche am dringendsten Geld brauchen. In diesen Fällen kann ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ eine sinnvolle Option darstellen. Darunter ist ein Darlehen zu verstehen, welchen ein Schweizer Finanzdienstleister gewährt. Solche Institute nehmen im Allgemeinen keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche logischerweise enorm vereinfacht. In Bezug auf das Thema Finanzierung ohne Schufa kann man diesen Umstand beinahe als ideal bezeichnen.

Aber auch bei Schweizer Instituten können Sie ohne eine gewisse Bonitätsprüfung kein Darlehen erhalten. Die Schweizer Bank wird ebenso Sicherheiten und Einkommensnachweise verlangen. Bei einer gesicherten Bonität stellt der Schweizer Kredit eine realistische Option für Finanzierung ohne Schufa dar, selbst wenn Sie einen negativen Eintrag in der Schufa haben.

Was sollten Sie bei Finanzierung ohne Schufa beachten?

Erstmal sollten die monatlichen Raten der Rückzahlung des Darlehns nicht zu hoch sein. Muten Sie sich also nicht mehr zu, als es Ihre momentanen finanziellen Umstände erlauben. Das A und O bei einer Finanzierung sind gute Konditionen sowie niedrige Zinsen. Das Darlehen sollte obendrein möglichst flexibel sein. Dazu gehören Sonderrückzahlungen ohne Mehrkosten beziehungsweise die Möglichkeit, für einen Monat mit der Rückzahlung aussetzen zu können. Wenn all diese Dinge zutreffen, kann man mit Recht von einer tragfähigen Finanzierung zum Thema Finanzierung ohne Schufa sprechen.

Es gibt hingegen bestimmte Punkte, die Sie beachten sollten, damit Ihrem Darlehen als Rentner, Student, Selbstständiger, Auszubildender, Arbeitsloser oder Arbeitnehmer nichts in den Weg gelegt wird:

1. Nehmen Sie nicht mehr Geld auf, als Sie de facto Bedarf haben

Im Prinzip gilt der Grundsatz: Wer mit Blick auf das Thema Finanzierung ohne Schufa plant, sollte von Anfang an die benötigten Mittel möglichst genau bemessen. Die Ausgaben im Vorfeld übersichtlich aufzustellen, ist daher ein absolutes Muss, um hinterher keine unliebsamen Überraschungen zu erleben. Einen kleinen Puffer mit einzuplanen, wäre bestimmt nicht verkehrt. Indes würde ein zu großes Polster die Verbindlichkeiten unverhältnismäßig in die Höhe treiben. Deshalb ist es wichtig, nicht mehr Geld aufzunehmen als gebraucht wird. Der bessere Weg besteht darin, einen Ausgleich des zu knapp berechneten Bedarfs an Geldmittel mit einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu schaffen.

2. Überblick und Struktur über seine Finanzen schaffen

Wer einen Kredit für Finanzierung ohne Schufa benötigt, muss zuvor seine finanzielle Lage realistisch beurteilen sowie eine genaue Kontrolle über Unkosten und Erträge haben. Alle Aufwendungen jede Woche exakt aufzuzeichnen, ist zum Beispiel eine gute Hilfe: Man notiert also am Ende des Tages anhand von Belegen und Quittungen, wie viel Geld an diesem Tag ausgegeben worden ist. Dabei sollte de facto jede einzelne Ausgabe, die getätigt worden ist, berücksichtigt werden, um wirklich sämtliche Kostenpunkte festzuhalten. So eine Kostenaufstellung hilft zum einen, die optimale Kreditrate ziemlich genau einzuschätzen und andererseits kann man damit ausgezeichnet beurteilen, wo sich eventuell noch etwas einsparen lässt.

3. Gewissenhaft, ehrlich und genau sein

Bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, genau, sorgfältig und ehrlich zu sein – namentlich beim Thema Finanzierung ohne Schufa, bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation korrekt, ehrlich und sorgfältig. erforderlichen Unterlagen und Nachweise komplett zusammen. Durch die vollständige und ehrliche Darstellung Ihrer finanziellen Situation vermitteln Sie ein seriöses Bild von sich, was sich allemal auf Ihre Chancen für einen Sofortkredit oder Eilkredit positiv auswirkt.

Schlusswort zu Finanzierung ohne Schufa

Falls Sie die aufgeführten Hinweise befolgen und als verlässlicher Vertragspartner auftreten, sollte Ihrem Wunsch nach Finanzierung ohne Schufa eigentlich nichts mehr im Wege stehen.

Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]