- Anzeige -


Was Ihnen Kopfzerbrechen macht, ist Finanzkredite? Mit unseren Tipps klappt es unter Garantie.

Eine große Reparatur steht bevor oder es muss ein anderes Auto angeschafft werden. Sie planen eine Urlaubsreise oder benötigen ein neues Handy? Um all das bezahlen zu können, möchten Sie einen Kredit aufnehmen? Sie haben aber lediglich ein geringes oder unregelmäßiges Einkommen bzw. beziehen Arbeitslosengeld oder eine Ausbildungsvergütung. Unabhängig davon haben Sie unter Umständen einen negativen Schufa-Eintrga oder es steht mit Ihrer Bonität nicht zum Besten?

Dann wäre es gut, diesen Artikel komplett durchzulesen. Nachfolgend finden Sie nützliche Tipps, wie Sie zu günstigen Darlehen kommen und dabei nicht in kostspielige Kreditfallen zu Finanzkredite stolpern.

Lohnend ist auch der Artikel

Woher bekommt man auch bei ungünstiger Schufa oder schlechter Bonität einen Kredit für Finanzkredite?

Dass ab und zu ein finanzieller Engpass eintritt, kann jedem einmal passieren. Nicht selten wird der Freundeskreis oder die Verwandtschaft aushelfen können. Bei Freunden oder Verwandten um Geld für „Finanzkredite“ zu bitten, ist indes nicht jedermanns Sache. Und eine mangelhafte Bonität oder ein Schufa-Eintrag erschweren es, ein Darlehen bei seiner Hausbank zu bekommen die Bonität stimmen und andererseits darf kein Eintrag bei der Schufa vorhanden sein. Dies ist allerdings kein Grund, vorzeitig aufzugeben. Was etliche nicht wissen – auch ohne eine Schufa-Auskunft oder mit miserabler Bonität kann man einen Kredit bekommen. Seriöse Kreditvermittler, die mit ausländischen Geldinstituten kooperieren, haben sich sogar auf die Kreditvermittlung für Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa spezialisiert.

Von Interesse für Sie ist ebenso unser Beitrag Kreditanfrage Mit Sofortzusage und Kredit In Einer Stunde

Ein seriöser Vermittler kann sehr viel für Sie tun

Die vorrangige Tätigkeit eines Vermittlers besteht generell in der Unterstützung bei der Suche nach einem passenden Kredit bei einer ausländischen oder deutschen Bank. Im Detail kann die angebotene Hilfe aber auch über den Rahmen einer puren Vermittlung hinausgehen und um eine Schuldenberatung ergänzt werden. Ein erfahrener Kreditvermittler wird Sie in Bezug auf das Finanzierungsangebot ausführlich beraten, indem er Sie auf alle Vor- und Nachteile hinweist. Auch wird er Sie darin unterstützen, sämtliche benötigtenen Antragsunterlagen zusammenzustellen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

Vorteile beziehungsweise Nachteile einer Kreditvermittlung

Vorteile:

  • Umfangreiche Beratung vor der Stellung des Antrags
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Kontakte zu weniger bekannten Banken und Kreditinstituten
  • Argumentationshilfe bei misslichen persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Chancen auf vorteilhafte Konditionen
  • Vermittlung von Darlehen selbst bei schlechter Bonität

Nachteile:

  • Eventuelle Kosten für die Darlehensvermittlung
  • Risiko der Beschaffung zu teurer Kredite
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer sofort erkennbar

Da eine Reihe von Vermittler gute Kontakte zu kleinen Geldinstituten haben, besteht eine große Wahrscheinlichkeit der Aushandlung günstiger Konditionen für Finanzkredite. Auch wenn ein Fall kaum Erfolgsaussichten aufweist, kann darüber verhandelt werden. Gute persönliche Kontakte zu kleinen Banken machen sich in der Weise bezahlt, dass der Vermittler beispielsweise einen Schufa-Eintrag erklären kann. Dann fällt der Eintrag in Bezug auf die Bonität nicht so sehr ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der die Kreditvergabe meistens automatisiert abläuft. Würde man einen solchen Kreditantrag zu Finanzkredite an eine normale Bank richten, würde dies mit fast 100-prozentiger Sicherheit nicht funktionieren.

Unter den Online-Kreditvermittlern sind Bon-Kredit und Maxda die bekanntesten. Auf ihrem speziellen Geschäftsfeld verfügen beide über Erfahrung. Darüber hinaus gelten sie im Allgemeinen als seriös und vertrauenswürdig. Es entstehen weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda irgendwelche Kosten für ihre Dienste. Was das Thema Finanzkredite angeht, sind diese beiden Kreditvermittler die erste Adresse.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Ist ein Kreditvermittler eigentlich seriös? Wie Sie die Unterschiede erkennen

Wenn es um Finanzkredite geht, wird ein seriöser Vermittler stets in Ihrem Interesse handeln. Da der Vermittler seine Provision von der Bank bekommt, fallen für Sie im Prinzip keine Gebühren oder andere Zahlungen an.

Für seriöse Kreditvermittler gilt:

  • Bei einem Anruf ist die Firma de facto zu erreichen und {die Mitarbeiter machender Gesprächspartner macht} einen kompetenten Eindruck
  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Darlehenssumme sowie Laufzeiten
  • Sie zahlen keine Provision für die Beschaffung eines Darlehens
  • Das Unternehmen besitzt eine Webseite einschließlich Impressum, Kontaktmöglichkeit und Anschriftt

Die Merkmale eines unseriösen Vermittlers

  • Zahlung einer Gebühr unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags, sondern allein für die Beratung
  • Man verspricht Ihnen eine Kreditzusage zu hundert Prozent
  • Nachnahmeversand der Antragsunterlagen
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unaufgefordertes Akquirieren zu Hause
  • Die Finanzierung ist abhängig vom Abschluss einer Restschuldversicherung
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Drängen auf die Unterzeichnung des Vermittlungsvertrags

Welche Vorteile haben bei Finanzkredite ausländische Kreditinstitute

Ob Sie für Ihre Selbstständigkeit das Startkapital benötigen, ein neues Auto fällig wird oder Sie eine größere Urlaubsreise vorhaben – Kredite ausländischer Geldinstitute werden zur Finanzierung zunehmend in Anspruch genommen. Außer dem normalen Weg zur Hausbank haben Konsumenten mittlerweile auch die Möglichkeit, über das Internet individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Kredite von ausländischen Instituten aufzunehmen. Vorteil: Die Kreditvergabe-Richtlinien sind nicht so streng bei uns in Deutschland. Bei Finanzkredite wiegen infolgedessen ein negativer Eintrag in der Schufa respektive eine mangelhafte Bonität nicht so schwer. Dabei werden online Kredite vermittelt, die generell von Schweizer Banken finanziert werden. Wer also schnell eine Finanzspritze braucht und bereits von einer deutschen Bank abgelehnt worden ist, für den könnte diese Tatsache sehr interessant sein. Das wären beispielsweise Selbstständige, Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitnehmer in der Probezeit oder Arbeitslose. Insbesondere diese Personen haben es in Bezug auf Finanzkredite besonders schwer, ein Darlehen zu bekommen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Was ein Schweizer Kredit für Vorzüge hat

Privatpersonen in einer prekären finanziellen Lage können häufig keinen Kredit aufnehmen. Es sind im Besonderen die Leute mit Schulden oder mit schlechter Bonität, die dringend Geld benötigen. In diesen Fällen kann ein Schweizer Kredit eine sinnvolle Option darstellen. Man versteht darunter einen Kredit von einer Schweizer Kreditbank. Solche Institute nehmen grundsätzlich keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche natürlich ausgesprochen vereinfacht. Was das Thema Finanzkredite anbelangt, ist das ein unschätzbarer Vorteil.

Sie brauchen natürlich auch bei Schweizer Geldinstituten für einen Kredit gewisse Einkommensnachweise und Sicherheiten, wobei vor der Kreditvergabe auch eine Bonitätsprüfung durchgeführt wird. Sollte Ihr einziges Problem ein Eintrag in der Schufa sein, wobei Ihre Bonität hingegen soweit in Ordnung ist, wäre der Schweizer Kredit für Finanzkredite eine echte Chance.

Was Sie bei Finanzkredite alles berücksichtigen sollten

Wichtig ist vor allem. dass die Rückzahlung des Darlehns in möglichst kleinen monatlichen Raten erfolgen kann. Sie sollten sich nur so viel zumuten, wie Sie auch tatsächlich tragen können. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind gute Konditionen und niedrige Zinsen. Etliche Kunden wünschen sich eine möglichst große Flexibilität ihres Darlehens. Kostenfreie Sondertilgungen zählen gleichermaßen dazu wie Ratenpausen für einen oder mehrere Monate. Wenn dies alles zutrifft, kann man mit Recht von einer tragfähigen Finanzierung zum Thema Finanzkredite sprechen.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Kredit als Arbeitsloser, Auszubildender, Arbeitnehmer, Selbstständiger, Student oder Rentner nichts im Wege steht:

1. Die Darlehenssumme nur so hoch ansetzen, wie unbedingt notwendig

Prinzipiell gilt: Die anfallenden Kosten müssen bei der Planung in Hinblick auf das Thema Finanzkredite möglichst präzise überschlagen werden. Wenn Sie im Vorfeld eine klare Übersicht über Ihre Unkosten haben, erleben Sie nachträglich auch keine unliebsame Überraschung und können immer pünktlich Ihre Raten zahlen. gewiss wäre es nicht verkehrt, ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen, wobei die Betonung auf „klein“ liegt, denn ist dieser Puffer zu umfangreich, würde das unweigerlich die Verbindlichkeiten in die Höhe treiben. Deswegen keinen größeren Kredit aufnehmen, als notwendig ist. Besser ist es, den zu knapp berechneten Bedarf an Geldmittel mit einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auszugleichen.

2. Struktur und Überblick über die eigenen Finanzen schaffen

Wer einen Kredit für Finanzkredite benötigt, muss vorweg seine finanzielle Situation realistisch beurteilen sowie Erträge und Unkosten genau im Blick behalten. Hier hilft z. B. eine genaue Wochenaufstellung aller Aufwendungen: Wie viel Geld wird pro Tag genau für welche Dinge ausgegeben? Dabei sollte de facto jede einzelne Ausgabe, die getätigt worden ist, berücksichtigt werden, um wirklich sämtliche Kostenpunkte festzuhalten. So eine Aufstellung hilft auf der einen Seite, die bestmögliche Tilgungsrate ziemlich exakt einzuschätzen und zum anderen kann man damit ausgezeichnet feststellen, wo eventuell noch Sparpotential besteht.

3. Genau, sorgfältig und absolut ehrlich sein

Bei sämtlichen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, genau, sorgfältig und absolut ehrlich zu sein – Seien Sie, was das Thema Finanzkredite anbelangt, bei allen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität sorgfältig, genau und absolut ehrlich. Um alle Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammenzustellen, sollten Sie sich genügend Zeit nehmen. Sie vermitteln hierdurch ein seriöses Bild Ihrer finanziellen Situation. Damit steigern Sie auf jeden Fall Ihre Chancen auf die Gewährung von einem Sofortkredit oder Eilkredit.

Schlussbemerkung zu Finanzkredite

Wenn Sie sich als verlässlicher Vertragspartner gegenüber der Bank präsentieren, indem Sie die genannten Punkte befolgen, sollte es eigentlich mit dem Darlehen und in Folge auch mit Finanzkredite funktionieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]