- Anzeige -


 

Nützliche Empfehlungen, wenn es Schwierigkeiten mit Hauskauf Finanzierung gibt.

Sie möchten ein Darlehen aufnehmen, um z.B notwendige Reparaturen oder erforderliche Anschaffungen wie beispielsweise Auto, Urlaubsreise oder Handy zu finanzieren? Ihr Problem ist hingegen, Sie haben einen negativen Schufa-Eintrag oder eine miserable Bonität und lediglich ein geringes oder unregelmäßiges Einkommen aus Rente, Lohn, Gehalt, Arbeitslosengeld bzw. Ausbildungsvergütung?

In diesen Fallen würden wir Ihnen raten, diesen Bericht von Anfang bis Ende durchzulesen. Die nachstehenden wertvollen Tipps helfen Ihnen dabei, vergleichsweise einfach zu günstigen Krediten zu gelangen und gleichzeitig in keine teuren Kreditfallen zu Hauskauf Finanzierung stolpern.

Von Interesse ist ebenso unser Bericht

Woher bekommt man auch bei schlechter Bonität oder ungünstiger Schufa ein Darlehen für Hauskauf Finanzierung?

Dass es einmal in finanzieller Hinsicht eng wird, hat jeder zweifellos schon erlebt. Die Verwandtschaft oder der Freundeskreis hilft in so einem Fall grundsätzlich gerne aus. Bei Freunden oder Verwandten um Geld für „Hauskauf Finanzierung“ zu bitten, ist andererseits nicht jedem möglich. Und ein normales Geldinstitut würde jeden Kreditantrag zufolge ungenügender Bonität oder eines Schufa-Eintrags sofort ablehnen. Das heißt jedoch nicht, dass Sie nun Ihre Finanzierungswünsche begraben müssen. Was etliche nicht wissen – selbst mit schlechter Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft kann man einen Kredit bekommen. Seriöse Kreditvermittler, welche mit ausländischen Banken zusammenarbeiten, haben sich sogar auf die Kreditvermittlung für Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa spezialisiert.

Informativ für Sie ist gleichfalls unser Artikel Finanzierung Roller und Nissan Qashqai Finanzieren
 

Was ein professioneller Kreditvermittler für Sie tun kann

Primär wird Sie der Vermittler bei der Suche nach einem Darlehen mit besten Kräften unterstützen. Im Detail kann die angebotene Hilfe aber auch weit über den Rahmen einer puren Vermittlung hinausgehen und um eine Schuldenberatung ergänzt werden. Zu den Aufgaben eines guten Vermittlers gehört es auch, Ihnen Vor- und Nachteile eines Finanzierungsangebots aufzuzeigen sowie bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag behilflich ist.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vorteile beziehungsweise Nachteile einer Vermittlung

Vorteile:

  • Argumentationshilfe bei misslichen persönlichen Umständen oder hoher Darlehenssumme
  • Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Darlehensantrag
  • Ausführliche Beratung vor der Antragstellung
  • Auch zu weniger bekannten Kreditinstituten und Banken gute Kontakte
  • Gute Optionen auf günstige Darlehenszinsen
  • Vermittlung von Krediten auch bei schlechter Bonität

Nachteile:

  • Risiko der Beschaffung zu teurer Kredite
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer sofort zu erkennen
  • Mögliche Gebühren für die Kreditbeschaffung

Eine Reihe von Vermittler haben gute Geschäftsverbindungen zu weniger bekannten, kleinen Banken und dadurch die Möglichkeit, effektivere Konditionen für Hauskauf Finanzierung auszuhandeln. Selbst wenn ein Fall kaum Aussicht auf Erfolg besitzt, kann darüber verhandelt werden. Bei kleinen Banken findet die Bonitätsprüfung eines Antragstellers noch weitgehend manuell statt, sodass der Vermittler beispielsweise einen negativen Schufa-Eintrag glaubhaft begründen kann. Dadurch fällt so ein Eintrag bei der Bonitätsüberprüfung nicht so sehr ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der ein solcher Prozess fast ausschließlich computergesteuert über die Bühne geht. Würde man eine solche Anfrage zu Hauskauf Finanzierung an eine etablierte Bank richten, würde dies mit fast hundertprozentiger Wahrscheinlichkeit nicht funktionieren.

Online-Kreditvermittler gibt es wie Sand am Meer. Am bekanntesten von ihnen sind Maxda und Bon-Kredit. Seriosität und Zuverlässigkeit sind Attribute, die man beiden Vermittlern auf ihrem Geschäftsfeld bescheinigen kann. Es entstehen weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda irgendwelche Kosten für ihre Dienste. Diese beiden Vermittler haben sich besonders auf Themen wie Hauskauf Finanzierung spezialisiert.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Wie unterscheidet man zwischen seriösen und unseriösen Vermittlern von Krediten?

Ein Vermittler, der seriös ist, wird immer in Ihrem Interesse handeln, wenn es um Hauskauf Finanzierung geht. Der Vermittler verlangt von Ihnen auch keine Provision, da er diese von der Bank erhält.

Einen seriösen Vermittler erkennen Sie an den folgenden Faktoren:

  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Laufzeiten, Darlehenssumme, Soll- und Effektivzinsen
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Das Unternehmen hat eine Internetpräsenz mit Anschriftt, Impressum und Kontaktmöglichkeit
  • Bei einem Anruf ist die Firma tatsächlich erreichbar und der Gesprächspartner erweckt einen kompetenten Eindruck

Daran erkennen Sie einen unseriösen Vermittler

  • Antragsunterlagen werden per Nachnahme versendet
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unaufgeforderter Hausbesuch
  • Kostenerhebung unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags, sondern allein für das Beratungsgespräch
  • Versprechungen wie „100-prozentige Kreditzusage“
  • Die Finanzierung hängt ab vom Abschluss einer Restschuldversicherung
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Drängen auf das Unterschreiben des Vermittlungsvertrags

Ausländische Institute – eine gute Option bei Hauskauf Finanzierung

Die Finanzierung größerer Vorhaben durch ausländische Geldinstitute wird mehr und mehr beliebter. Dabei handelt es sich nicht nur um einen neuen Wagen oder eine geplante Reise, sondern auch um {das Gründungskapital für eine eigene Existenz}. Das Internet wird zunehmend bei den Verbrauchern beliebter, um bei ausländischen Banken ein Darlehen aufzunehmen, wodurch die Hausbank an der Ecke diesbezüglich immer mehr an Bedeutung verliert. Was für ein Geldinstitut im Ausland spricht, sind die bedeutend einfacheren Kreditvergabe-Richtlinien im Unterschied zu Deutschland. Eine ungenügende Bonität respektive ein negativer Eintrag in der Schufa fallen beim Thema Hauskauf Finanzierung somit nicht so stark ins Gewicht. Dabei werden Online-Darlehen vermittelt, die im Prinzip von Schweizer Banken gewährt werden. Dieser Umstand ist hauptsächlich für diejenigen Verbraucher interessant, welche besonders rasch eine Geldspritze brauchen und von deutschen Banken bereits abgelehnt worden sind. Dazu gehören zum Beispiel Studenten, Selbstständige, Rentner, Auszubildende, Arbeitslose oder Arbeitnehmer in der Probezeit. In Bezug auf Hauskauf Finanzierung hat es besonders diese Personengruppe schwer, ein Darlehen zu erhalten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Schweizer Kredit – die Vorzüge

Privatpersonen, welche ein Darlehen brauchen, weil sie sich in einer angespannten finanziellen Lage befinden, haben es oft alles andere als leicht. Es sind insbesondere die Leute mit Schulden oder mit schlechter Bonität, welche dringend Geld brauchen. Ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ kann in solchen Fällen eine echte Option sein. Damit ist ein Kredit gemeint, welcher von einem Schweizer Geldinstitut gewährt wird. Solche Banken nehmen grundsätzlich keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche logischerweise überaus vereinfacht. Dies ist speziell beim Thema Hauskauf Finanzierung ideal.

Ein Darlehen ohne Überprüfung der Bonität sowie diverse Sicherheiten und Einkommensnachweise aufzunehmen, ist klarerweise auch bei Schweizer Instituten nicht möglich. Ist es allein ein negativer Schufa-Eintrag, der Ihnen Sorgen macht, könnte der Schweizer Kredit eine realistische Alternative für Sie sein, selbstverständlich unter der Voraussetzung, Ihre Bonität ist soweit im grünen Bereich.

Was ist bei Hauskauf Finanzierung alles zu beachten?

Achten Sie als Kreditnehmer in erster Linie darauf, dass die monatlichen Rückzahlungsbeträge des Darlehens möglichst niedrig sind. Sie sollten sich nur so viel zumuten, wie Sie auch wirklich tragen können. Das A und O bei einer guten Finanzierung sind günstige Zinsen sowie gute Konditionen. Etliche Kunden wünschen sich eine möglichst große Flexibilität ihres Darlehens. Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten gehören gleichermaßen dazu wie Ratenpausen für einen oder mehrere Monate. Bietet eine Finanzierung all diese Dinge, dann ist sie für Hauskauf Finanzierung auf jeden Fall zu empfehlen.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrer Finanzierung als Arbeitnehmer, Arbeitsloser, Azubi, Selbstständiger, Student oder Rentner nichts im Weg liegt:

1. Den Kreditbetrag möglichst niedrig ansetzen

Im Grunde gilt: Die benötigten Mittel sollten in Bezug auf das Thema Hauskauf Finanzierung möglichst präzise überschlagen werden. Machen Sie vorher eine Aufstellung der gesamten Ausgaben, dann sind Sie immer auf der sicheren Seite und erleben hinterher keine böse Überraschung. Zweifellos wäre es nicht verkehrt, ein kleines finanzielles Polster einzuplanen, wobei die Betonung auf „klein“ liegt, denn ist dieser Puffer zu groß bemessen, würde das zu hohen Verbindlichkeiten führen. Infolgedessen kein höheres Darlehen aufnehmen, als benötigt wird. Ist der Bedarf in der Tat zu knapp berechnet worden, kann man anhand einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf einfache Weise ein Ausgleich schaffen.

2. Die Strukturierung der eigenen Finanzen

Wer ein Darlehen für Hauskauf Finanzierung benötigt, muss vorweg seine finanzielle Situation realistisch beurteilen sowie die eigenen Einnahmen und Ausgaben genau im Blick behalten. Eine ausführlicher Wochenplan der eigenen Kosten kann hier z.B. helfen: Wie viel Geld wird pro Tag genau für welche Dinge ausgegeben? Dabei sollte de facto jede einzelne Ausgabe, die getätigt worden ist, berücksichtigt werden, um wirklich sämtliche Geldbeträge festzuhalten. Das hat den Vorteil, dass sich auf der einen Seite feststellen lässt, wo eventuell noch Sparpotential besteht und andererseits die optimale Rückzahlungsrate ziemlich genau eingeschätzt werden kann.

3. Sorgfältig und gewissenhaft sein

Bei allen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, genau, sorgfältig und ehrlich zu sein – namentlich beim Thema Hauskauf Finanzierung, bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation sorgfältig, genau und absolut ehrlich. Stellen Sie sämtliche geforderten Nachweise und Unterlagen gewissenhaft zusammen. Nur so lässt sich ein seriöses, exaktes Bild Ihrer Finanzen zeichnen, was sich ohne Zweifel vorteilhaft auf die Chancen für einen Eilkredit oder Sofortkredit auswirkt.

Fazit zu Hauskauf Finanzierung

Wenn Sie den Anschein eines verlässlichen Vertragspartners gegenüber der Bank erwecken, indem Sie die genannten Tipps beachten, sollte es eigentlich mit dem Kredit und in Folge auch mit Hauskauf Finanzierung funktionieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]