- Anzeige -


Nützliche Hinweise, falls Schwierigkeiten mit Home entstehen.

Eine größere Reparatur steht bevor oder es muss ein anderes Auto angeschafft werden. Sie benötigen ein neues Handy oder planen eine Urlaubsreise? Um all das bezahlen zu können, wollen Sie ein Darlehen aufnehmen? Ihr Problem ist hingegen, Sie haben einen negativen Schufa-Eintrag oder eine miserable Bonität und nur ein geringes oder unregelmäßiges Einkommen aus Lohn, Gehalt, Rente, Arbeitslosenunterstützung bzw. Ausbildungsvergütung?

Lesen Sie in solchen Fällen diese Abhandlung von Anfang bis Ende durch. Im Verlauf des Artikels werden Sie erfahren, wie Sie es verhindern können, in kostspielige Kreditfallen zu Home zu tappen und wie Sie relativ einfach zu Ihrem Kredit kommen.

Empfehlenswert ist ebenso der Artikel

Ein Darlehen für Home aufnehmen – trotz schlechter Bonität oder ungünstiger Schufa

Dass es einmal in finanzieller Hinsicht eng wird, hat jeder sicher schon erlebt. Zumeist können in einem solchen Fall die Verwandtschaft oder der Freundeskreis aushelfen. Verwandte oder Freunde um eine finanzielle Hilfe für „Home“ zu bitten, ist allerdings nicht für jeden möglich. Und eine schlechte Bonität oder ein Eintrag bei der Schufa erschweren es, einen Kredit bei seinem normalen Geldinstitut zu erhalten die Bonität stimmen und auf der anderen Seite darf kein Schufa-Eintrag vorhanden sein. Damit sind jedoch noch längst nicht alle Möglichkeiten ausgereizt. Es gibt zahlreiche Optionen, mit denen jemand auch ein Darlehen ohne eine Schufa-Auskunft oder mit ungünstiger Bonität erhalten kann. Ernst zu nehmende Kreditvermittler, welche mit ausländischen Banken zusammenarbeiten, haben sich sogar auf die Beschaffung von Darlehen für Kunden mit einer negativen Schufa oder schlechter Bonität spezialisiert.

Lesenswert für Sie ist ebenfalls unser Beitrag Wohnung Ohne Schufa Duesseldorf und Kredit Freiberufler Ohne Schufa

Was kann ein qualifizierter Kreditvermittler für Sie tun?

Prinzipiell besteht die Haupttätigkeit eines Vermittlers darin, Sie bei der Suche nach einem passenden Kredit zu unterstützen. Die angebotene Hilfe erstreckt sich hingegen nicht lediglich auf die pure Vermittlung. Ab und an umfasst sie obendrein auch eine eingehende Schuldenberatung. Ein qualifizierter Vermittler wird Sie in Bezug auf das Finanzierungsangebot beraten, indem er Sie auf alle Vor- und Nachteile aufmerksam macht und Sie bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag unterstützen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Vermittlung von Darlehen selbst bei ungenügender Bonität
  • Umfangreiche Beratung vor der Antragstellung
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Verbindungen zu weniger bekannten Banken und Kreditinstituten
  • Argumentationshilfe bei komplizierten persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Chancen auf günstige Kreditzinsen
  • Beschaffung von Krediten selbst bei ungenügender Bonität

Nachteile:

  • Risiko der Vermittlung überteuerter Kredite
  • Mögliche Kosten für die Kreditvermittlung
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer gleich zu erkennen
  • Risiko der Vermittlung zu teurer Kredite

Weil eine Reihe von Vermittler gute Geschäftsverbindungen zu kleinen und weniger bekannten Instituten haben, besteht eine große Wahrscheinlichkeit der Aushandlung günstiger Konditionen für Home. Selbst Verhandlungen bei schwierigen Fällen sind durchaus möglich. Hinsichtlich ihrer guten Verbindungen können sie zum Beispiel ungünstige Schufa-Einträge erläutern, sodass diese bei der Bonitätsprüfung nicht so stark ins Gewicht fallen wie bei den automatisierten Abläufen von Großbanken. Eine Anfrage zu Home bei einer etablierten Bank wäre, im Gegensatz dazu, ein ziemlich aussichtsloses Unterfangen.

Die bekanntesten Kreditvermittler, die ihre Dienste online anbieten, sind Maxda und Bon-Kredit. Auf ihrem Spezialgebiet besitzen beide eine jahrelange Erfahrung. Obendrein gelten sie im Allgemeinen als seriös und vertrauenswürdig. Es entstehen weder bei Maxda noch bei Bon-Kredit irgendwelche Gebühren oder Kosten für ihre Tätigkeiten. Was das Thema Home angeht, sind diese beiden Vermittler eine heiße Adresse.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

So unterscheiden sich seriöse von unseriösen Vermittlern von Krediten

Ein seriöser Vermittler wird stets in Ihrem Interesse handeln, wenn es um Home geht. Prinzipiell fallen für Sie als Antragsteller keine Kosten für seine Leistungen an, da er seine Provision von der Bank erhält.

Vier Kriterien, an denen ein seriöser Vermittler erkannt werden kann:

  • Sie zahlen keine Gebühren für die Vermittlung einer Finanzierung
  • Das Unternehmen besitzt eine Website mit Impressum, Anschriftt und Kontaktmöglichkeiten
  • Die Erreichbarkeit des Unternehmens per Telefon während der Geschäftszeiten ist gegeben ohne das man sich lange in der Warteschleife befindet
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Kreditsumme sowie Laufzeiten

Daran erkennen Sie einen unseriösen Vermittler

  • Nachnahmeversand der Antragsunterlagen
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldeter Hausbesuch
  • Kostenerhebung schon für die Beratung und unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags
  • Versprechungen wie „100 {b801f186ecd56d6371804a0ae8dfc91fe61282d7487bd7cbce666696ac05d007} Kreditzusage“
  • Die Finanzierung ist abhängig vom Abschluss einer Restschuldversicherung
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterschreiben, wird der Vermittler tätig

Die Vorteile von ausländischen Kreditinstituten bei Home

Die Finanzierung größerer Vorhaben über ausländische Geldinstitute wird mehr und mehr beliebter. Dabei geht es nicht allein um einen neuen PKW oder eine geplante Reise in den Urlaub, sondern auch um {das Kapital für die Eröffnung des eigenen Geschäfts}. Verbraucher haben inzwischen außer dem herkömmlichen Weg zur Hausbank an der Ecke auch das Internet entdeckt, um ein Darlehen bei einem ausländischen Institut aufzunehmen, das exakt ihren Ansprüchen gerecht wird. Sich für ein Geldinstitut im Ausland zu entscheiden hat den großen Vorteil, dass dort die Richtlinien für die Vergabe eines Kredits eindeutig einfacher sind als bei Banken in Deutschland. Bei Home wiegen deswegen eine ungünstige Bonität oder ein negativer Schufa-Eintrag nicht so schwer. Es sind im Allgemeinen Schweizer Banken, die Darlehen vergeben, welche über das Internet vermittelt werden. Für Kreditnehmer, die besonders schnell eine Geldspritze benötigen, hingegen von einer deutschen Bank bereits abgelehnt wurden, könnte das eine interessante Alternative sein. Das wären zum Beispiel Selbstständige, Studenten, Arbeitnehmer in der Probezeit, Arbeitslose, Auszubildende oder Rentner. Insbesondere diese Gruppe hat es in Bezug auf Home ausnehmend schwer, einen Kredit zu bekommen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Die Vorteile von einem Schweizer Kredit

Was die Gewährung eines Darlehens betrifft, haben es Privatpersonen mit Geldproblemen oft nicht gerade leicht. Die Erklärung: Die Chancen auf eine Finanzierung verringern sich mit Schulden oder mit schlechter Bonität ganz erheblich. Als letzte Möglichkeit würde sich in solchen Fällen ein Schweizer Kredit anbieten. Damit ist ein Darlehen gemeint, das von einer Schweizer Kreditbank bewilligt wird. Ein negativer Schufa-Eintrag spielt bei diesen Banken keine Rolle, da eine solche Anfrage im Allgemeinen nicht vorgenommen wird, was die Kreditsuche überaus leichter macht. Dies ist speziell beim Thema Home ideal.

Klarerweise können Sie selbst bei Schweizer Finanzdienstleistern ohne Prüfung der Bonität sowie diversen Einkommensnachweisen und Sicherheiten keinen Kredit bekommen. Ist es lediglich der Schufa-Eintrag, der Ihnen bei der Finanzierung Sorgen bereitet, könnte der Schweizer Kredit eine echte Chance für Sie sein, selbstverständlich unter der Voraussetzung, Ihre Bonität ist soweit in Ordnung.

Was Sie bei Home berücksichtigen sollten

Für Sie ist es wichtig, dass die Raten für Ihr Darlehen, nicht zu hoch sind. Sie sollten sich nicht mehr zumuten, als Sie tatsächlich tragen können. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind gute Konditionen und niedrige Zinsen. Zahlreiche Kunden wünschen sich eine möglichst große Flexibilität ihres Darlehens. Die Möglichkeit, für einen Monat mit der Rückzahlung aussetzen zu können zählt gleichermaßen dazu wie kostenfreie Sonderrückzahlungen. Enthält eine Finanzierung all diese Dinge, dann ist sie für Home hundertprozentig empfehlenswert.

Es gibt hingegen bestimmte Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, damit Ihrem Darlehen als Selbstständiger, Rentner, Student, Arbeitsloser, Arbeitnehmer oder Azubi nichts im Weg liegt:

1. Nehmen Sie nicht mehr Geld auf, als Sie tatsächlich benötigen

Grundsätzlich gilt: Wer in Bezug auf das Thema Home plant, sollte von Anfang an die benötigten Mittel möglichst exakt bemessen. Wenn Sie im Vorfeld eine klare Übersicht über Ihre Unkosten haben, erleben Sie hinterher auch keine unliebsame Überraschung und können stets pünktlich Ihre Raten zahlen. Dabei wäre es zweifellos nicht falsch, ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen. Dieser Puffer sollte aber nicht zu groß bemessen werden, weil sonst die Verbindlichkeiten unnötig hoch werden würden. Der benötigte Kredit sollte den bemessenen Rahmen nach Möglichkeit nicht übersteigen. Die bessere Lösung ist, einen Ausgleich des zu knapp berechneten Bedarfs an Geldmittel anhand einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu schaffen.

2. Errichten Sie einen strukturierten Finanzplan

Eine genaue Kontrolle über Erträge und Unkosten zu haben und seine finanzielle Situation richtig einzuschätzen sind unabdingbare Voraussetzungen für ein erforderliches Darlehen. Dieses Kriterium gilt klarerweise insbesondere im Hinblick auf das Thema Home. Hier kann z.B. eine Aufstellung der eigenen Kosten für eine Woche eine wertvolle Hilfe sein: Wofür wird täglich wie viel Geld ausgegeben? Dabei sollten auch kleine Kostenpunkte, wie beispielsweise der morgendliche Kaffee beim Bäcker oder das Bier in der Kneipe nach Feierabend berücksichtigt werden, um versteckte Ausgaben aufzudecken. So lässt sich nicht bloß feststellen, wo sich eventuell noch etwas einsparen lässt; die Kostenaufstellung hilft auch bei der Einschätzung der richtigen Tilgungsrate.

3. Sorgfältig, ehrlich und genau sein

Bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, genau, sorgfältig und absolut ehrlich zu sein – insbesondere beim Thema Home, bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation sorgfältig, genau und ehrlich. Um alle Unterlagen und Nachweise komplett zusammenzustellen, sollten Sie sich genügend Zeit nehmen. Eine seriöse, exakte Darstellung Ihrer finanziellen Lage ist auf diese Weise gut möglich, was sich bezüglich Ihrer Chancen auf einen Eilkredit oder Sofortkredit ohne Zweifel positiv auswirkt.

Zusammenfassung zu Home

Wenn Sie gegenüber der Bank den Anschein eines seriösen Vertragspartners erwecken, indem Sie die genannten Tipps beachten, dürfte es auch mit Home klappen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]