- Anzeige -


Ihre Sorge ist Immobilienfinanzierung Köln? Keine Angst, mit unseren Tipps klappt es garantiert.

Sie wollen einen Kredit aufnehmen, da wünschenswerte respektive dringend benötigte Dinge wie beispielsweise Urlaubsreise, Auto, Handy oder andere größere Anschaffungen zu finanzieren sind? Sie haben allerdings kein geregeltes Einkommen aus Rente, Gehalt oder Lohn, sondern erhalten einzig Hartz IV oder eine Ausbildungsvergütung?

Dann wäre es gut, diese Abhandlung komplett durchzulesen. Hier finden Sie nützliche Empfehlungen, wie Sie zu günstigen Darlehen kommen und dabei nicht in teure Kreditfallen zu Immobilienfinanzierung Köln tappen.

Lohnend ist ebenfalls unser Artikel

Einen Kredit für Immobilienfinanzierung Köln erhalten – auch bei schlechter Bonität oder ungünstiger Schufa

Dass ab und zu es in finanzieller Hinsicht eng wird, kann jedem einmal passieren. Häufig hilft in so einem Fall der Freundeskreis oder die Verwandtschaft aus. Verwandte oder Freunde um eine bestimmte Summe Geld für „Immobilienfinanzierung Köln“ zu bitten, ist indes nicht für jeden möglich. Und ein Schufa-Eintrag oder eine ungenügende Bonität erschweren es, einen Kredit bei seiner Hausbank zu erhalten die Bonität stimmen und auf der anderen Seite darf kein Eintrag bei der Schufa vorhanden sein. Damit sind allerdings noch lange nicht sämtliche Möglichkeiten ausgereizt. Es gibt zahlreiche Optionen, mit denen ein Kreditnehmer auch ein Darlehen ohne eine Schufa-Auskunft oder mit schlechter Bonität bekommen kann. Ernst zu nehmende Kreditvermittler, welche mit ausländischen Geldinstituten zusammenarbeiten, haben sich sogar auf die Kreditvermittlung für Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa spezialisiert.

Hilfreich für Sie ist auch unser Artikel Baukredit Für Beamte und Kredit In Elternzeit Aussetzen

Was ein guter Kreditvermittler für Sie tun kann

In erster Linie wird Sie der Vermittler darin unterstützen, eine deutsche oder ausländische Bank für ein passendes Darlehen zu finden. Im Einzelnen kann die Tätigkeit aber auch weit über die reine Vermittlung hinausgehen und um eine Schuldenberatung erweitert werden. Ein qualifizierter Vermittler wird Sie hinsichtlich des Finanzierungsangebots ausführlich beraten, indem er Sie auf sämtliche Vor- und Nachteile hinweist. Auch wird er Sie darin unterstützen, sämtliche notwendigen Unterlagen für den Kreditantrag zusammenzustellen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

Vorteile bzw. Nachteile einer Kreditvermittlung

Vorteile:

  • Beschaffung von Krediten auch bei unzureichender Bonität
  • Umfangreiche Beratung vor der Stellung des Antrags
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Kontakte zu weniger bekannten Kreditinstituten und Banken
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder schwierigen persönlichen Umständen
  • Gute Optionen auf günstige Darlehenszinsen
  • Vermittlung von Darlehen auch bei unzureichender Bonität

Nachteile:

  • Unseriöse Angebote sind nicht immer gleich erkennbar
  • Gefahr der Vermittlung überteuerter Darlehen
  • Mögliche Kosten für die Darlehensbeschaffung

Kleine Geldinstitute bieten für Immobilienfinanzierung Köln oft günstigere Konditionen als die großen, etablierten Banken. Etliche Vermittler bemühen sich infolgedessen, mit solch weniger bekannten Institute ins Geschäft zu kommen. Selbst wenn ein Fall kaum Aussicht auf Erfolg aufweist, kann in dieser Hinsicht verhandelt werden. Im Gegensatz zu Großbanken, bei denen der Ablauf der Kreditbewilligung größtenteils computergesteuert über die Bühne geht, wird hier jeder Kreditantrag von Fall zu Fall geprüft. So hat der Vermittler die Gelegenheit, einen ungünstigen Schufa-Eintrag zu begründen, damit er nicht bei der Bonitätsprüfung so stark ins Gewicht fällt. Ein Kreditantrag zu Immobilienfinanzierung Köln bei einer etablierten Bank wäre, im Unterschied dazu, beinahe aussichtslos.

Die bekanntesten Kreditvermittler, die ihre Dienste online anbieten, sind Maxda und Bon-Kredit. Auf ihrem speziellen Geschäftsfeld verfügen beide über Erfahrung. Überdies gelten sie im Prinzip als seriös und vertrauenswürdig. Es entstehen weder bei Maxda noch bei Bon-Kredit irgendwelche Kosten oder Gebühren für ihre Dienste. Was das Thema Immobilienfinanzierung Köln betrifft, sind diese beiden Vermittler die erste Adresse.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Wie differenziert man zwischen seriösen und unseriösen Vermittlern von Krediten?

Ein seriöser Vermittler wird stets in Ihrem Interesse handeln, wenn es um Immobilienfinanzierung Köln geht. Er erwartet grundsätzlich auch keine Spesen oder Vorauszahlungen für seine Tätigkeit von Ihnen, denn seine Provision erhält er von der Bank.

An den folgenden Merkmalen erkennen Sie einen seriösen Kreditvermittler:

  • Der Vermittler besitzt eine Webseite mit Anschriftt, Impressum und Kontaktmöglichkeit
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Wenn man anruft, ist auch de facto jemand erreichbar, welcher einen seriösen Eindruck macht
  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Darlehenssumme sowie Laufzeiten

Daran erkennen Sie einen unseriösen Vermittler

  • Die Finanzierung ist abhängig vom Abschluss einer Restschuldversicherung
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unangemeldeter Hausbesuch
  • Das Verlangen einer Gebühr unabhängig vom Zustandekommen des Vertrags, sondern allein für das Beratungsgespräch
  • Unterlagen werden per Nachnahme versendet
  • Es wird Ihnen eine 100-prozentige Kreditzusage versprochen
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterzeichnen, wird der Vermittler tätig
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen

Ausländische Institute – eine gute Alternative bei Immobilienfinanzierung Köln

Immer mehr Menschen nehmen Darlehen ausländischer Geldinstitute in Anspruch, weil sie eine größere Urlaubsreise vorhaben, sich eine Existenz aufbauen möchten oder einfach ein neues Auto benötigen. Zusammen mit dem klassischen Weg zur Hausbank an der Ecke haben Kunden heutzutage auch die Möglichkeit, per Internet an ihre Bedürfnisse angepasste Darlehen von ausländischen Instituten aufzunehmen. Was für ein Geldinstitut im Ausland spricht, sind die wesentlich einfacheren Richtlinien für die Kreditvergabe im Vergleich zu Deutschland. Eine schlechte Bonität oder ein negativer Schufa-Eintrag spielen somit bei Immobilienfinanzierung Köln nur eine unbedeutende Rolle. Die Finanzierung solcher Online-Darlehen erfolgt grundsätzlich von Schweizer Banken. Dieser Tatbestand ist speziell für diejenigen Kreditnehmer interessant, die besonders rasch eine Finanzspritze benötigen und von deutschen Banken bereits abgelehnt wurden. Dazu zählen zum Beispiel Arbeitnehmer in der Probezeit, Rentner, Selbstständige, Studenten, Arbeitslose oder Auszubildende. Es liegt auf der Hand, dass es insbesondere diese Personengruppe beim Thema Immobilienfinanzierung Köln ziemlich schwer hat.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Die Vorteile von einem Schweizer Kredit

Privatpersonen, welche ein Darlehen benötigen, da sie sich in einer prekären finanziellen Situation befinden, haben es häufig alles andere als leicht. Es sind besonders die Leute mit schlechter Bonität beziehungsweise Schulden, welche dringend Geld brauchen. In diesen Fällen kann ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ eine echte Option darstellen. Darunter ist ein Darlehen zu verstehen, den ein Schweizer Finanzdienstleister bewilligt. Schufa-Abfragen werden von solchen Instituten generell nicht vorgenommen, was es deutlich vereinfacht, den Kredit zu bekommen. Gerade beim Thema Immobilienfinanzierung Köln ist das ein unschätzbarer Vorteil.

Klarerweise können Sie selbst bei Schweizer Instituten ohne Prüfung der Bonität sowie diversen Einkommensnachweisen und Sicherheiten kein Darlehen aufnehmen. Haben Sie jedoch eine prinzipiell positive Bonität und ist ein negativer Schufa-Eintrag Ihre einzige Sorge bei der Finanzierung, stellt der Schweizer Kredit eine realistische Option für Immobilienfinanzierung Köln dar.

Welche Punkte sind hinsichtlich Immobilienfinanzierung Köln zu beachten?

Als erstes sollten die Raten der Rückzahlung des Darlehns möglichst klein sein. Es ist für Sie wesentlich einfacher, wenn von Ihrem Einkommen noch genügend Geld für andere wichtigen Dinge zur Verfügung steht. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind gute Konditionen und niedrige Zinsen. Etliche Kunden wünschen sich ein möglichst anpassungsfähiges Darlehen. Kostenfreie Sondertilgungen zählen ebenso dazu wie Ratenpausen für einen oder mehrere Monate. Wenn all diese Dinge zutreffen, kann man mit Recht von einer tragfähigen Finanzierung zum Thema Immobilienfinanzierung Köln sprechen.

Es gibt allerdings bestimmte Punkte, die Sie berücksichtigen sollten, damit Ihrem Kredit als Rentner, Selbstständiger, Student, Arbeitnehmer, Azubi oder Arbeitsloser nichts in den Weg gelegt wird:

1. Den Kreditbetrag nur so hoch ansetzen, wie unbedingt nötig

Im Prinzip gilt der Grundsatz: Wer das Thema Immobilienfinanzierung Köln ins Auge gefasst hat, sollte von Beginn an die benötigten Mittel möglichst präzise einschätzen. Wenn Sie vorher Ihre Ausgaben im Überblick haben, erleben Sie im Nachhinein auch keine unliebsame Überraschung und können stets pünktlich Ihre Raten bezahlen. Zweifellos wäre es nicht verkehrt, ein kleines finanzielles Polster einzuplanen, wobei die Betonung auf „klein“ liegt, denn ist dieser Puffer zu umfangreich, würde das unweigerlich zu hohen Verbindlichkeiten führen. Deswegen ist es vernünftig, nicht mehr Mittel aufzunehmen als benötigt werden. Ist der Bedarf tatsächlich zu knapp berechnet worden, kann man mit Hilfe einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf einfache Weise ein Ausgleich schaffen.

2. Überblick und Struktur über die eigenen Finanzen schaffen

Die eigenen Einnahmen und Ausgaben genau im Blick zu behalten und seine finanzielle Lage richtig zu beurteilen sind wesentliche Kriterien für einen benötigten Kredit. Dieses Kriterium gilt natürlich besonders im Hinblick auf das Thema Immobilienfinanzierung Köln. Alle Aufwendungen jede Woche präzise aufzuschreiben, ist beispielsweise eine gute Hilfe: Es wird also jeden Tag genau notiert, für welche Dinge wie viel Geld ausgegeben worden ist. Damit keine versteckten Kostenpunkte übersehen werden, sollten auch kleine Ausgaben, wie etwa der morgendliche Kaffee beim Bäcker oder das Feierabendbier in der Kneipe berücksichtigt werden. So eine Kostenaufstellung hilft auf der einen Seite, die optimale Rückzahlungsrate richtig einzuschätzen und zum anderen lässt sich damit sehr gut feststellen, wo gegebenenfalls noch Sparpotential besteht.

3. Gewissenhaft, ehrlich und genau sein

Bei allen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, sorgfältig, genau und absolut ehrlich zu sein – speziell beim Thema Immobilienfinanzierung Köln, bei allen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität ehrlich, sorgfältig und korrekt. Um sämtliche Nachweise und Unterlagen gewissenhaft zusammenzustellen, sollten Sie sich ausreichend Zeit lassen. Durch die vollständige und ehrliche Darstellung Ihrer Finanzen vermitteln Sie einen seriösen Eindruck, was sich allemal auf Ihre Chancen für einen Sofortkredit oder Eilkredit positiv auswirkt.

Kurz zusammengefasst zu Immobilienfinanzierung Köln

Ihrem Wunsch nach Immobilienfinanzierung Köln sollte eigentlich nichts mehr im Wege stehen, für den Fall, dass Sie die aufgeführten Punkte beherzigen und sich als ein seriöser Vertragspartner präsentieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]