- Anzeige -


 

Wertvolle Tipps, falls es Schwierigkeiten mit Kredit Immobilien gibt.

Sie beabsichtigen, ein Darlehen aufzunehmen, um z.B notwendige Reparaturen oder größere Anschaffungen wie zum Beispiel Auto, Urlaubsreise oder Handy zu finanzieren? Sie haben aber lediglich ein geringes oder unregelmäßiges Einkommen bzw. beziehen Arbeitslosengeld oder eine Ausbildungsvergütung. Zudem haben Sie womöglich einen negativen Schufa-Eintrga oder es steht mit Ihrer Bonität nicht zum Besten?

In diesen Fallen würden wir Ihnen ans Herz legen, diesen Beitrag komplett durchzulesen. Wir zeigen Ihnen hier, auf welche Weise Sie vergleichsweise einfach zu einem günstigen Kredit kommen und es gleichzeitig umgehen, in eine der vielen teuren Kreditfallen zu Kredit Immobilien zu tappen.

Hilfreich ist ebenfalls der Bericht

Ein Darlehen für Kredit Immobilien bekommen – auch bei ungünstiger Schufa oder schlechter Bonität

Mit Sicherheit ist es jedem schon einmal passiert – ein Engpass in finanzieller Hinsicht ist eingetreten und einige Dinge müssen umgehend bezahlt werden. Eine Möglichkeit wäre natürlich, sich von der Verwandtschaft oder dem Freundeskreis das Geld zu leihen. Nicht immer ist es indes möglich, um eine bestimmte Summe Geld für „Kredit Immobilien“ bei Verwandten oder Freunden anzufragen. Und ein Antrag bei der Bank um einen Kredit erübrigt sich allein wegen eines Schufa-Eintrags oder schlechter Bonität. Damit sind jedoch noch längst nicht alle Möglichkeiten ausgereizt. Ein Kreditnehmer hat nämlich reelle Chancen auch mit ungünstiger Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft zu einem Darlehen zu kommen. Kunden wenden sich überwiegend an seriöse Kreditvermittler, die eng mit ausländischen Geldinstituten kooperieren, um trotz schlechter Bonität oder einer negativen Schufa zu einem Darlehen zu gelangen.

Von Interesse für Sie ist ebenfalls unser Beitrag Immobiliendarlehen Gekündigt Was Nun und Immobiliendarlehen Kündigen
 

Wie gute Vermittler arbeiten

Generell besteht die Hauptleistung eines Vermittlers darin, Sie bei der Suche nach einem passenden Kredit zu unterstützen. Des Öfteren geht die Tätigkeit jedoch über die reine Vermittlung hinaus und wird unter anderem durch eine Schuldnerberatung ergänzt. Zu den Aufgaben eines qualifizierten Kreditvermittlers zählt auch, Ihnen Vor- und Nachteile eines Finanzierungsangebots aufzuzeigen sowie bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag behilflich ist.


 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Vermittlung von Darlehen selbst bei unzureichender Bonität
  • Umfangreiche Beratung vor der Stellung des Antrags
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Verbindungen zu weniger bekannten Banken und Instituten
  • Argumentationshilfe bei schwierigen persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Chancen auf günstige Konditionen
  • Vermittlung von Krediten selbst bei unzureichender Bonität

Nachteile:

  • Gefahr der Beschaffung zu teurer Kredite
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer gleich erkennbar
  • Mögliche Gebühren für die Darlehensvermittlung

Da eine Reihe von Vermittler gute Geschäftsverbindungen zu weniger bekannten Geldinstituten besitzen, besteht die große Wahrscheinlichkeit, günstiger Konditionen für Kredit Immobilien auszuhandeln. Selbst wenn ein Fall kaum Aussicht auf Erfolg hat, kann darüber verhandelt werden. Bei kleinen Banken findet die Prüfung der Bonität eines Antragstellers größtenteils manuell statt, sodass der Vermittler beispielsweise einen negativen Eintrag in der Schufa glaubhaft erläutern kann. In Folge dessen fällt so ein Eintrag bei der Kreditwürdigkeitsprüfung nicht so sehr ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der ein solcher Prozess größtenteils automatisiert abläuft. Würde man eine solche Anfrage zu Kredit Immobilien an eine etablierte Bank richten, würde dies mit fast 100-prozentiger Sicherheit nicht funktionieren.

Die meisten Kreditvermittler bieten ihre Dienst über das Internet an. Unter ihnen haben sich insbesondere Maxda und Bon-Kredit einen Namen gemacht. Auf ihrem speziellen Geschäftsfeld verfügen beide über Erfahrung. Ebenso gelten sie generell als vertrauenswürdig und seriös. Kosten entstehen für die Vermittlungstätigkeit weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda. Diese beiden Kreditvermittler haben sich vornehmlich auf Themen wie Kredit Immobilien fokussiert.

 

Wodurch sich seriöse von unseriösen Kreditvermittlern unterscheiden

Ist ein Vermittler seriös, hat er echtes Interesse daran, Ihnen bei der Beschaffung eines Darlehens für ein Kredit Immobilien wertvolle Hilfestellung zu geben. Der Vermittler verlangt von Ihnen auch keine Provision, da er diese von der Bank erhält.

Seriöse Kreditvermittler sind an folgenden Kriterien zu erkennen:

  • Wenn man anruft, ist auch de facto jemand erreichbar, der einen seriösen Eindruck macht
  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Laufzeiten, Kreditsumme, Soll- und Effektivzinsen
  • Sie zahlen keine Provision für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Das Unternehmen verfügt über eine Webseite mit Impressum, Kontaktmöglichkeit und Anschriftt

An diesen Merkmalen ist ein unseriöser Vermittler zu erkennen

  • Kreditanträge werden per Nachnahme versendet
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldetes Akquirieren zu Hause
  • Kostenerhebung bereits für das Beratungsgespräch und unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags
  • Der Kredit wird Ihnen schon vorab zu hundert Prozent zugesagt
  • Die Finanzierung ist vom Abschluss einer Versicherung abhängig
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterschreiben, wird der Vermittler tätig

Was für Vorteile haben bei Kredit Immobilien ausländische Institute

Ob Sie für Ihr neues Geschäft das Startkapital brauchen, ein neuer PKW her muss oder Sie eine größere Urlaubsreise vorhaben – Darlehen ausländischer Banken werden zur Finanzierung immer häufiger in Anspruch genommen. Neben dem herkömmlichen Weg zur heimischen Bank haben Konsumenten mittlerweile auch die Möglichkeit, per Internet individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Darlehen von ausländischen Instituten aufzunehmen. Was für ein Kreditinstitut im Ausland spricht, sind die wesentlich einfacheren Kreditvergabe-Richtlinien im Vergleich zu Deutschland. Daher spielen eine ungünstige Bonität oder ein negativer Eintrag in der Schufa beim Thema Kredit Immobilien nur eine unbedeutende Rolle. Es sind im Allgemeinen Schweizer Banken, die Kredite finanzieren, welche online vermittelt werden. Dieser Tatbestand ist insbesondere für diejenigen Kreditnehmer interessant, welche besonders schnell eine Finanzspritze brauchen und von deutschen Banken bereits abgelehnt worden sind. Z. B. gehören dazu Arbeitnehmer in der Probezeit, Selbstständige, Studenten, Arbeitslose, Auszubildende oder Rentner. Speziell diese Personengruppe hat es beim Thema Kredit Immobilien besonders schwer, einen Kredit zu erhalten.

 

Die Vorteile von einem Schweizer Kredit

Was die Beschaffung eines Darlehens betrifft, haben es Privatpersonen mit Geldproblemen oftmals nicht besonders leicht. Eine Finanzierung wird auf Grund schlechter Bonität bzw. Schulden bedeutend erschwert. Als vernünftige Option bietet sich in solchen Fällen ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ an. Man versteht darunter einen Kredit von einem Schweizer Kreditinstitut. Solche Banken nehmen im Prinzip keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche natürlich ausgesprochen erleichtert. Was das Thema Kredit Immobilien angeht, ist das ein unschätzbarer Vorteil.

Aber auch bei Schweizer Finanzdienstleistern bekommen Sie kein Darlehen ohne eine gewisse Bonitätsprüfung. Die Schweizer Bank wird gleichfalls Einkommensnachweise und Sicherheiten verlangen. Bei einer gesicherten Bonität stellt der Schweizer Kredit eine echte Option für Kredit Immobilien dar, selbst wenn Sie einen negativen Eintrag in der Schufa haben.

Was müssen Sie bei Kredit Immobilien beachten?

Wichtig ist in erster Linie. dass die Darlehensrückzahlung in möglichst kleinen monatlichen Raten erfolgen kann. Denken Sie daran, dass Sie außer der Darlehenstilgung von Ihrem Einkommen auch noch andere Dinge zu finanzieren haben. Eine gute Finanzierung hängt nicht zuletzt von guten Konditionen sowie niedrigen Zinsen ab. Ist das Darlehen genügend anpassungsfähig, kommt man bei der Rückzahlung viel seltener in Schwierigkeiten. Dazu zählen Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten beziehungsweise die Möglichkeit, für einen Monat die Ratenzahlung einstellen zu können. Das alles muss eine tragfähige Finanzierung zum Thema Kredit Immobilien einschließen.

Es gibt jedoch ein paar Punkte, die Sie berücksichtigen müssen, damit Ihrer Finanzierung als Azubi, Arbeitnehmer, Arbeitsloser, Student, Selbstständiger oder Rentner nichts in den Weg gelegt wird:

1. Nehmen Sie nur so viel Geld auf, wie Sie tatsächlich brauchen

Im Grunde gilt: Wer das Thema Kredit Immobilien ins Auge gefasst hat, sollte von Beginn an realistisch die anfallenden Kosten einschätzen. Wer ein solches Projekt plant, muss auf jeden Fall im Vorfeld eine Aufstellung sämtlicher Ausgaben machen, um immer einen Überblick über seine Finanzen zu haben. Einen kleinen Puffer mit einzuplanen, wäre ohne Zweifel nicht verkehrt. Indes würde ein zu großes Polster die Verbindlichkeiten unverhältnismäßig in die Höhe treiben. Die Höhe der Darlehenssumme sollten Sie von daher so gering wie möglich halten. Der bessere Weg besteht darin, einen Ausgleich des zu knapp berechneten Bedarfs mit Hilfe einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu schaffen.

2. Errichten Sie eine Struktur Ihrer Finanzen

An erster Stelle bei einem Projekt steht, dass man seine finanzielle Lage realistisch beurteilt und dann die Höhe der Kreditsumme berechnet. Das gilt nicht vor allem auch für das Thema Kredit Immobilien. Hier hilft z. B. eine genaue Wochenaufstellung der eigenen Kosten: Man notiert also am Ende des Tages anhand von Belegen und Zahlungsbelegen, wie viel Geld an diesem Tag ausgegeben worden ist. Dabei sollten auch kleine Beträge, wie etwa der morgendliche Frühstückskaffee beim Bäcker oder das Bier nach Feierabend in der Kneipe berücksichtigt werden, um versteckte Ausgaben aufzudecken. Dies hat den Nutzeffekt, dass sich einerseits beurteilen lässt, wo gegebenenfalls noch Sparpotential besteht und zum anderen die richtige Kreditrate ziemlich präzise eingeschätzt werden kann.

3. Wert legen auf Sorgfalt und Genauigkeit

Bei allen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, korrekt, ehrlich und sorgfältig zu sein – speziell beim Thema Kredit Immobilien, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität genau, sorgfältig und absolut ehrlich. Um alle Nachweise und Unterlagen komplett zusammenzustellen, sollten Sie sich ausreichend Zeit lassen. Sie vermitteln auf diese Weise ein seriöses Bild Ihrer Finanzen. Damit steigern Sie allemal Ihre Chancen auf die Gewährung von einem Eilkredit oder Sofortkredit.

Schlusswort zu Kredit Immobilien

Wenn Sie gegenüber der Bank den Anschein eines seriösen Vertragspartners erwecken, indem Sie die genannten Tipps und Hinweise befolgen, dürfte es auch mit Kredit Immobilien funktionieren.

 

Leserstimmen

[wpexitpage]