- Anzeige -


 

Sie haben ein Problem mit Kredit Senioren? Befolgen Sie diese Tipps, dann klappt es garantiert.

Eine große Reparatur wird fällig oder es muss ein anderes Auto angeschafft werden. Sie planen eine Urlaubsreise oder benötigen ein neues Handy? Um das alles bezahlen zu können, möchten Sie ein Darlehen aufnehmen? Sie haben aber nur ein unregelmäßiges oder geringes Einkommen bzw. beziehen Arbeitslosengeld oder eine Ausbildungsvergütung. Dessen ungeachtet steht es mit Ihrer Bonität nicht zum Besten? Womöglich haben Sie auch einen negativen Schufa-Eintrag?

Lesen Sie in solchen Fällen diese Abhandlung bis zum letzten Satz durch. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie relativ einfach zu einem günstigen Kredit kommen und es gleichzeitig verhindern können, in eine der vielen teuren Kreditfallen zu Kredit Senioren zu tappen.

Von Interesse ist auch unser Beitrag

Einen Kredit für Kredit Senioren bekommen – trotz schlechter Bonität oder negativer Schufa

Mit Sicherheit ist es jedem schon einmal passiert – ein Engpass in finanzieller Hinsicht ist eingetreten und einige Dinge müssen umgehend bezahlt werden. Die Verwandtschaft oder der Freundeskreis hilft in so einem Fall in der Regel gerne aus. Nicht immer ist es allerdings möglich, um eine finanzielle Hilfe für „Kredit Senioren“ bei Freunden oder Verwandten anzufragen. Und ein normales Geldinstitut würde jeden Kreditantrag angesichts schlechter Bonität oder eines Schufa-Eintrags sofort ablehnen. Damit sind allerdings noch längst nicht sämtliche Möglichkeiten ausgeschöpft. Was viele nicht wissen – auch ohne eine Schufa-Auskunft oder mit schlechter Bonität kann man einen Kredit bekommen. Es gibt ernst zu nehmende Kreditvermittler, die sich darauf spezialisiert haben, über ausländische Banken, Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa, zu einem Darlehen zu verhelfen.

Empfehlenswert für Sie ist ebenso unser Beitrag Kredit für Senioren und Kredit Rentner
 

Wie wirklich gute Kreditvermittler arbeiten

Vorrangig wird Sie der Vermittler darin unterstützen, eine ausländische oder deutsche Bank für einen passenden Kredit zu finden. Vielfach geht die Tätigkeit jedoch über den Rahmen einer reinen Vermittlung hinaus und wird zudem durch eine Schuldnerberatung ergänzt. Wenn Sie Beratung hinsichtlich eines Finanzierungsangebots wollen oder Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag benötigen, ist ein wirklich guter Kreditvermittler natürlich gleichermaßen für Sie da.


 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Beschaffung von Darlehen auch bei unzureichender Bonität
  • Ausführliche Beratung vor der Antragstellung
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Darlehensantrag
  • Verbindungen zu weniger bekannten Banken und Kreditinstituten
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder problematischen persönlichen Umständen
  • Gute Chancen auf günstige Kreditzinsen
  • Vermittlung von Krediten auch bei unzureichender Bonität

Nachteile:

  • Mögliche Kosten für die Darlehensbeschaffung
  • Risiko der Vermittlung überteuerter Kredite
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer sofort erkennbar

Da viele Vermittler gute Kontakte zu weniger bekannten Geldinstituten haben, besteht die große Wahrscheinlichkeit, günstiger Konditionen für Kredit Senioren auszuhandeln. Auch wenn ein Fall kaum Erfolgsaussichten aufweist, kann in dieser Hinsicht verhandelt werden. Gute persönliche Kontakte zu kleinen Geldinstituten machen sich dahingehend bezahlt, dass der Vermittler zum Beispiel einen Schufa-Eintrag begründen kann. Dann fällt der Eintrag bezüglich der Kreditwürdigkeit nicht so stark ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der die Kreditvergabe fast immer computergesteuert über die Bühne geht. Ein solcher Antrag auf ein Darlehen zu Kredit Senioren hätte bei einer etablierten Bank absolut keine Chancen.

Online-Kreditvermittler sind Bon-Kredit und Maxda die bekanntesten. Auf ihrem Spezialgebiet verfügen beide über Erfahrung. Darüber hinaus gelten sie im Prinzip als vertrauenswürdig und seriös. Weder Bon-Kredit noch Maxda verlangen für ihre Dienste irgendwelche Gebühren oder Provisionen. Diese beiden Vermittler haben sich besonders auf Themen wie Kredit Senioren fokussiert.

 

Wie differenziert man zwischen seriösen und unseriösen Kreditvermittlern?

Wenn es um Kredit Senioren geht, wird ein seriöser Vermittler immer in Ihrem Interesse handeln. Im Prinzip fallen für Sie als Antragsteller keine Kosten für die Vermittlung an, da er seine Provision von der Bank erhält.

Vier Merkmale, an denen ein seriöser Vermittler erkannt werden kann:

  • Wenn man anruft, ist auch wirklich jemand zu erreichen, der einen kompetenten Eindruck macht
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Kreditsumme sowie Laufzeiten
  • Sie zahlen keine Provision für die Vermittlung einer Finanzierung
  • Der Vermittler besitzt eine Website einschließlich Anschriftt, Impressum und Kontaktmöglichkeit

Die Kriterien eines unseriösen Vermittlers

  • Die Finanzierung ist abhängig vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderer Versicherungen
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unaufgefordertes Akquirieren zu Hause
  • Das Verlangen einer Gebühr bereits für die Beratung und unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags
  • Versand der Kreditanträge per Nachnahme
  • Versprechungen wie „hundertprozentige Kreditzusage“
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterzeichnen, wird der Vermittler tätig
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten

Ausländische Banken – eine gute Alternative bei Kredit Senioren

Ob für einen neuen PKW, eine große Reise, ein neues Handy oder das Startkapital zum Schritt in die Selbstständigkeit – Kredite von ausländischen Banken sind längst keine Finanzierungsmöglichkeit mehr, vor der man die Finger lassen muss. Verbraucher haben mittlerweile außer dem herkömmlichen Weg zur heimischen Bank auch das Internet entdeckt, um ein Darlehen bei einem ausländischen Institut aufzunehmen, das exakt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Sich für ein Geldinstitut im Ausland zu entscheiden hat den Vorteil, dass dort die Richtlinien für die Vergabe eines Kredits bedeutend einfacher sind als bei uns in Deutschland. Bei Kredit Senioren fallen folglich ein negativer Eintrag in der Schufa beziehungsweise eine mangelhafte Bonität nicht so stark ins Gewicht. Es sind grundsätzlich Schweizer Banken, die Kredite finanzieren, welche per Internet vermittelt werden. Für Verbraucher, die besonders rasch eine Geldspritze brauchen, jedoch von einer deutschen Bank bereits abgelehnt wurden, könnte dies eine interessante Alternative sein. Dazu zählen beispielsweise Arbeitnehmer in der Probezeit, Rentner, Selbstständige, Studenten, Arbeitslose oder Auszubildende. Beim Thema Kredit Senioren haben es besonders diese Personen ziemlich schwer, ein Darlehen zu erhalten.

 

Was ein Schweizer Kredit für Vorteile hat

Was die Beschaffung eines Darlehens anbelangt, haben es Privatpersonen in einer prekären finanziellen Lage häufig nicht besonders leicht. Es sind im Besonderen die Leute mit schlechter Bonität bzw. Schulden, die am dringendsten Geld benötigen. Als sinnvolle Alternative würde sich in solchen Fällen ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ anbieten. Darunter versteht man ein Darlehen, das von einer Schweizer Kreditbank bewilligt wird. Da solche Banken keine Schufa-Abfragen vornehmen, entfällt dieser Hinderungsgrund bei der Kreditsuche. Insbesondere beim Thema Kredit Senioren ist dieser Umstand ein unbezahlbarer Vorteil.

Aber selbst bei Schweizer Finanzdienstleistern können Sie kein Darlehen aufnehmen ohne eine gewisse Bonitätsprüfung. Die Schweizer Bank wird genauso Einkommensnachweise und Sicherheiten von Ihnen verlangen. Bei einer akzeptablen Bonität stellt der Schweizer Kredit eine echte Option für Kredit Senioren dar, selbst wenn Sie einen negativen Eintrag in der Schufa haben.

Was ist bei Kredit Senioren alles zu berücksichtigen?

Als erstes sollten die Raten der Rückzahlung des Darlehns nicht allzu hoch sein. Sie sollten sich nicht mehr zumuten, als Sie auch de facto tragen können. Niedrige Zinsen sowie gute Konditionen sind das A und O einer guten Finanzierung. Das Darlehen sollte obendrein möglichst anpassungsfähig sein. Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten gehören ebenso dazu wie Ratenpausen für einen oder mehrere Monate. Wenn all diese Dinge zutreffen, kann man mit Recht von einer tragfähigen Finanzierung zum Thema Kredit Senioren sprechen.

Es gibt jedoch ein paar Punkte, die Sie beachten müssen, damit Ihrem Kredit als Rentner, Selbstständiger, Student, Arbeitnehmer, Arbeitsloser oder Auszubildender nichts in den Weg gelegt wird:

1. Nehmen Sie nur so viel Geld auf, wie Sie tatsächlich benötigen

In der Regel gilt das Grundprinzip: In Hinblick auf das Thema Kredit Senioren sollten die benötigten Mittel von Anfang an möglichst exakt überschlagen werden. Machen Sie vorab eine Aufstellung der gesamten Ausgaben, dann sind Sie immer auf der sicheren Seite und erleben nachträglich keine unangenehme Überraschung. Einen kleinen Puffer mit einzuplanen, wäre gewiss nicht falsch. Indes würde ein zu großes Polster die Verbindlichkeiten unnötig in die Höhe treiben. Infolgedessen keinen höheren Kredit aufnehmen, als gebraucht wird. Der bessere Weg besteht darin, mit einer Anschluss- bzw. Aufstockungsfinanzierung unter Umständen den zu knapp berechneten Bedarf zu ergänzen.

2. Die Strukturierung seiner Finanzen

Wer ein Darlehen für Kredit Senioren benötigt, muss vorher seine finanzielle Situation richtig einschätzen sowie Erträge und Unkosten genau im Blick behalten. Die eigenen Kosten jede Woche ausführlich zu deklarieren, ist beispielsweise eine vorzüglich Hilfe: Man notiert also abends anhand von Belegen und Quittungen, wie viel Geld an diesem Tag ausgegeben worden ist. Um keine versteckten Kosten zu übersehen, sollten dabei auch kleine Geldbeträge berücksichtigt werden, wie beispielsweise der morgendliche Kaffee beim Bäcker oder das Feierabendbier in der Kneipe. Dies hat den Nutzeffekt, dass sich zum einen beurteilen lässt, wo gegebenenfalls noch Sparpotential besteht und zum anderen die richtige Darlehensrate ziemlich genau eingeschätzt werden kann.

3. Genau und sorgfältig sein

Bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, sorgfältig, genau und absolut ehrlich zu sein – Seien Sie, was das Thema Kredit Senioren angeht, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität ehrlich, sorgfältig und korrekt. Um sämtliche Nachweise und Unterlagen komplett zusammenzustellen, sollten Sie sich ausreichend Zeit nehmen. Allein auf diese Weise lässt sich ein exaktes und seriöses Bild Ihrer Finanzen zeichnen, was sich wiederum positiv auf die Chancen für einen Eilkredit oder Sofortkredit auswirkt.

Schlusswort zu Kredit Senioren

Ihrem Wunsch nach Kredit Senioren sollte grundsätzlich nichts mehr im Wege stehen, für den Fall, dass Sie die genannten Tipps und Hinweise beherzigen und sich als ein zuverlässiger Vertragspartner präsentieren.

 

Leserstimmen

[wpexitpage]