- Anzeige -


 

Ihre Sorge ist Privatkredit Ohne Einkommensnachweis? Keine Panik, mit diesen Tipps klappt es ganz bestimmt.

Eine große Reparatur steht bevor oder es muss ein anderes Auto angeschafft werden. Sie planen eine Urlaubsreise oder brauchen ein neues Handy? Um all das bezahlen zu können, möchten Sie einen Kredit aufnehmen? Sie haben aber lediglich ein unregelmäßiges oder geringes Einkommen bzw. beziehen Arbeitslosenunterstützung oder eine Ausbildungsvergütung. Auch steht es mit Ihrer Bonität nicht zum Besten? Möglicherweise haben Sie auch einen negativen Schufa-Eintrag?

In diesen Fallen würden wir Ihnen raten, diesen Artikel bis zum Schluss durchzulesen. Wir zeigen Ihnen hier, auf welche Weise Sie problemlos zu einem günstigen Darlehen kommen und es gleichzeitig vermeiden können, in eine der zahlreichen teuren Kreditfallen zu Privatkredit Ohne Einkommensnachweis zu stolpern.

Lesenswert ist ebenso unser Artikel

Woher bekommt man auch bei negativer Schufa oder schlechter Bonität einen Kredit für Privatkredit Ohne Einkommensnachweis?

Dass es einmal in finanzieller Hinsicht eng wird, hat jeder gewiss bereits erlebt. Zumeist hilft in so einem Fall die Verwandtschaft oder der Freundeskreis aus. Für viele ist es hingegen nicht machbar, Freunde oder Verwandte um eine entsprechende Summe Geld für „Privatkredit Ohne Einkommensnachweis“ zu bitten. Und ein normales Geldinstitut würde jeden Kreditantrag wegen eines Schufa-Eintrags oder ungenügender Bonität sofort ablehnen. Das braucht aber nicht das Ende Ihrer Finanzierungswünsche zu sein. Es gibt eine Menge Optionen, mit denen ein Kreditnehmer auch ein Darlehen ohne eine Schufa-Auskunft oder mit ungünstiger Bonität erhalten kann. Es gibt ernst zu nehmende Kreditvermittler, welche sich darauf spezialisiert haben, über ausländische Geldinstitute, Kunden mit einer negativen Schufa oder schlechter Bonität, zu einem Kredit zu verhelfen.

Informativ für Sie ist ebenfalls unser Beitrag Privater Darlehensvertrag Kostenlos Ausdrucken und Privatkredit Negativ Schufa
 

Wie wirklich gute Kreditvermittler arbeiten

Der Vermittler wird Sie in erster Linie darin unterstützen, ein auf Sie zugeschnittenes Darlehen bei einer deutschen oder ausländischen Bank zu erhalten. Des Öfteren geht die Tätigkeit aber über den Rahmen einer puren Vermittlung hinaus und wird zusätzlich durch eine Schuldenberatung erweitert. Zu den Aufgaben eines erfahrenen Kreditvermittlers gehört es auch, Ihnen Vor- und Nachteile eines Finanzierungsangebots aufzuzeigen sowie bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen behilflich ist.


 

Vorteile beziehungsweise Nachteile einer Vermittlung

Vorteile:

  • Verbindungen zu weniger bekannten Instituten und Banken
  • Ausführliche Beratung vor der Antragstellung
  • Beschaffung von Darlehen auch bei schlechter Bonität
  • Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder misslichen persönlichen Umständen
  • Gute Chancen auf günstige Konditionen

Nachteile:

  • Gefahr der Beschaffung zu teurer Kredite
  • Mögliche Kosten für die Kreditvermittlung
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer gleich zu erkennen
  • Risiko der Vermittlung zu teurer Kredite

Weil etliche Vermittler gute Verbindungen zu weniger bekannten, kleinen Geldinstituten besitzen, besteht eine große Wahrscheinlichkeit der Aushandlung günstiger Konditionen für Privatkredit Ohne Einkommensnachweis. Nicht selten kann auch in schwierigen Fällen verhandelt werden. Im Gegensatz zu Großbanken, bei denen das Verfahren der Kreditbewilligung größtenteils automatisiert abläuft, wird hier jeder Kreditantrag individuell geprüft. Auf diese Weise besteht beispielsweise die Möglichkeit, einen ungünstigen Schufa-Eintrag zu erklären, damit er nicht bei der Bonitätsüberprüfung so stark ins Gewicht fällt. Bei normalen Banken ist, im Gegensatz dazu, ein Antrag auf ein Darlehen zu Privatkredit Ohne Einkommensnachweis meist von Beginn an ein aussichtsloses Unterfangen.

Online-Kreditvermittler sind Maxda und Bon-Kredit die bekanntesten. Zuverlässigkeit und Seriosität sind Attribute, die man beiden Vermittlern auf ihrem Geschäftsfeld bescheinigen kann. Der große Vorteil ist, dass weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda für die Vermittlung Provisionen oder Gebühren anfallen. Man findet keine kompetenteren Kreditvermittler als diese beiden, sofern es sich um Themen wie Privatkredit Ohne Einkommensnachweis handelt.

 

So erkennen Sie seriöse und unseriöse Vermittler von Krediten

Wenn es um Privatkredit Ohne Einkommensnachweis geht, wird ein seriöser Vermittler immer in Ihrem Interesse handeln. Normalerweise fallen für Sie als Antragsteller keine Kosten für seine Tätigkeit an, weil er seine Provision von der Bank bekommt.

Seriöse Vermittler sind an folgenden Merkmalen zu erkennen:

  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Laufzeiten sowie Darlehenssumme
  • Sie zahlen keine Gebühren für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Der Vermittler besitzt eine Internetseite mit Anschriftt, Impressum und Kontaktmöglichkeit
  • Bei einem Testanruf ist die Firma de facto zu erreichen und der Gesprächspartner erweckt einen kompetenten Eindruck

Die Faktoren eines unseriösen Vermittlers

  • Die Finanzierung hängt vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderen Versicherung ab
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldetes Akquirieren zu Hause
  • Das Verlangen einer Gebühr unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags, sondern allein für das Beratungsgespräch
  • Kreditanträge werden per Nachnahme versendet
  • Der Kredit wird Ihnen schon vorab zu hundert Prozent zugesagt
  • Sie werden zur Unterschrift des Vermittlungsvertrags gedrängt
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen

Welche Vorteile haben bei Privatkredit Ohne Einkommensnachweis ausländische Institute

Die Finanzierung größerer Vorhaben durch ausländische Geldinstitute wird immer beliebter. Dabei geht es nicht nur um einen neuen fahrbaren Untersatz oder eine geplante Reise in den Urlaub, sondern auch um {das Gründungskapital für eine eigene Existenz}. Verbraucher haben mittlerweile außer dem klassischen Weg zur Hausbank auch das Internet entdeckt, um ein Darlehen bei einer ausländischen Bank aufzunehmen, das exakt ihren Ansprüchen gerecht wird. Was für ein Kreditinstitut im Ausland spricht, sind die eindeutig einfacheren Kreditvergabe-Richtlinien im Vergleich zu Deutschland. Eine mangelhafte Bonität oder ein negativer Eintrag in der Schufa spielen von daher bei Privatkredit Ohne Einkommensnachweis nur eine unbedeutende Rolle. Die Vergabe solcher Online-Darlehen erfolgt im Prinzip von Schweizer Banken. Wer also rasch eine Geldspritze braucht und bereits von einer deutschen Bank abgelehnt worden ist, für den könnte dieser Umstand sehr interessant sein. Dazu zählen beispielsweise Selbstständige, Studenten, Arbeitnehmer in der Probezeit, Arbeitslose, Auszubildende oder Rentner. Beim Thema Privatkredit Ohne Einkommensnachweis haben es besonders diese Menschen schwer, einen Kredit zu erhalten.

 

Was ein Schweizer Kredit für Vorzüge hat

Was die Beschaffung eines Darlehens angeht, haben es Privatpersonen in einer angespannten finanziellen Lage oftmals nicht besonders leicht. Mit schlechter Bonität beziehungsweise Schulden verringert sich die Chance auf eine Finanzierung deutlich. In diesen Fällen kann ein Schweizer Kredit eine sinnvolle Option darstellen. Damit ist ein Kredit gemeint, welcher von einem Schweizer Geldinstitut gewährt wird. Ein negativer Schufa-Eintrag spielt bei diesen Banken keine Rolle, weil eine derartige Anfrage in der Regel entfällt, was die Kreditsuche enorm vereinfacht. Dies ist insbesondere beim Thema Privatkredit Ohne Einkommensnachweis ideal.

Aber selbst bei Schweizer Kreditinstituten können Sie ohne eine gewisse Bonitätsprüfung kein Darlehen bekommen. Die Schweizer Bank wird gleichfalls Sicherheiten und Einkommensnachweise von Ihnen verlangen. Haben Sie jedoch eine einigermaßen sichere Bonität und ist ein negativer Schufa-Eintrag Ihre einzige Sorge bei der Finanzierung, stellt der Schweizer Kredit eine realistische Chance für Privatkredit Ohne Einkommensnachweis dar.

Welche Punkte sind hinsichtlich Privatkredit Ohne Einkommensnachweis zu beachten?

Für Sie ist es wichtig, dass die monatlichen Raten für Ihr Darlehen, möglichst niedrig sind. Muten Sie sich also nicht mehr zu, als es Ihre momentanen finanziellen Umstände zulassen. Eine gute Finanzierung hängt nicht zuletzt von günstigen Zinsen sowie guten Konditionen ab. Ist das Darlehen genügend anpassungsfähig, bekommen Sie bei der Tilgung viel seltener Probleme. Dazu gehören Ratenpausen für einen oder mehrere Monate genauso dazu wie Sondertilgungen ohne Mehrkosten. Enthält eine Finanzierung all diese Dinge, dann ist sie für Privatkredit Ohne Einkommensnachweis in jedem Fall empfehlenswert.

Es gibt jedoch bestimmte Dinge, die Sie beachten müssen, damit Ihrem Kredit als Rentner, Student, Selbstständiger, Arbeitsloser, Arbeitnehmer oder Auszubildender keine Hindernisse im Weg liegen:

1. Die Darlehenssumme nur so hoch festsetzen, wie unbedingt notwendig

Prinzipiell gilt: Die anfallenden Kosten sollten bei der Planung in Bezug auf das Thema Privatkredit Ohne Einkommensnachweis realistisch eingeschätzt werden. Die Ausgaben im Vorfeld übersichtlich aufzustellen, ist folglich eine absolute Notwendigkeit, um hinterher keine unerfreulichen Überraschungen zu erleben. Dabei wäre es gewiss nicht verkehrt, ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen. Dieser Puffer darf jedoch nicht zu groß bemessen werden, da ansonsten die Verbindlichkeiten unnötig hoch werden würden. Der benötigte Kredit sollte den festgesetzten Rahmen nach Möglichkeit nicht übersteigen. Besser ist es, einen Ausgleich des zu knapp berechneten Bedarfs an Geldmittel mit einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu schaffen.

2. Einen Finanzplan aufstellen und strukturieren

Eine genaue Kontrolle über die eigenen Einnahmen und Ausgaben zu haben und seine finanzielle Lage richtig zu beurteilen sind wichtige Kriterien für einen benötigten Kredit. Dieses Kriterium gilt klarerweise insbesondere in Bezug auf das Thema Privatkredit Ohne Einkommensnachweis. Die eigenen Kosten jede Woche präzise aufzuzeichnen, ist z.B. eine vorzüglich Hilfe: Wofür wird pro Tag wie viel Geld ausgegeben? Um keine versteckten Kosten zu übersehen, sollten dabei auch kleinere Geldbeträge berücksichtigt werden, wie beispielsweise der Hamburger beim Mac Donalds oder das Feierabendbier in der Kneipe. Dadurch kann man nicht nur beurteilen, wo sich eventuell noch etwas einsparen lässt; die Kostenaufstellung ist auch hilfreich bei der Einschätzung der optimalen Rückzahlungsrate.

3. Gewissenhaft und sorgfältig sein

Bei allen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, korrekt, ehrlich und sorgfältig zu sein – Seien Sie, was das Thema Privatkredit Ohne Einkommensnachweis betrifft, bei allen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität korrekt, ehrlich und genau. Um sämtliche Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammenzustellen, sollten Sie sich ausreichend Zeit lassen. Eine exakte und seriöse Darstellung Ihrer Finanzen ist hierdurch gut möglich, was sich bezüglich Ihrer Chancen auf einen Eilkredit oder Sofortkredit auf jeden Fall positiv auswirkt.

Schlussbemerkung zu Privatkredit Ohne Einkommensnachweis

Für den Fall, dass Sie die genannten Ratschläge befolgen und als zuverlässiger Vertragspartner auftreten, sollte Ihrem Wunsch nach Privatkredit Ohne Einkommensnachweis im Prinzip nichts mehr im Wege stehen.

 

Leserstimmen

[wpexitpage]